4 Antworten

Hallo,

die AMD APU ist ähnlich schnell wie die 7200u verbraucht aber mehr (etwa 15 Watt nur CPU gegenüber etwa 12 Watt von Intel für das komplette Package inklusive Grafikeinheit), liegt die Last nur bei einem oder zwei Kernen ist die Intel CPU vorn, bei Auslastung aller Kerne wird die AMD CPU mit den nativen Kernen etwas schneller als die Intel mit Hyperthreading.

Die r7 Grafikeinheit kenne ich nur von den Desktop CPUs, hier ist sie deutlich schneller als die HD620, mobil wahrscheinlich noch etwas flotter (viel mehr als casual gaming ist vermutlich bei beiden nicht drin, der AMD Laptop hat zudem ein FullHD Display, der Intel 'nur' 1600x900, vermutlich wird der Vorsprung in der nativen Resolution sich dadurch leicht relativieren).

Also kurz, der Intel Prozessor ist neuer und sparsamer (damit, gerade bei Laptops: Längere Akkulaufzeit, leiser & kühler, zumindest in der Regel, hängt natürlich immer vom Belüftungskonzept ab). Der AMD Rechner sollte etwas stärker sein (wobei das auch von der Kühlung abhängt, fängt er an zu Throtteln wird nicht viel Leistung ankommen).

Hallo,

der Unterschied ist wirklich sehr gering, daher ist es egal.

Der 1. hat 4GB RAM mehr und ein deutlich besseres Display. Allerdings ist diese laut Website ausverkauft.

Du machst mit beiden nichts falsch! 

LG

Was möchtest Du wissen?