Welches Nikon Teleobjektiv zwischen 70-300 und 70-200mm?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was machst du denn damit? Wenn du nämlich nur den Stabilisator brauchst, würde ich eher das Objektiv behalten und ein Mono-Pod kaufen, wenn es das Anwendungsgebiet zulässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mr23monkey 20.12.2015, 14:45

Gerade im höheren Brennweitenbereich ist dieQualität meines jetzigen Objektivs unbefriedigend. Ich bin meist in der Naturfotografie unterwegs. Budgetmäßig bin ich bereit bis 500 € aufzuwenden. Bin auch schon beim sigma 150-500 hängen geblieben. Das ist mir aber fast zu groß.

0

Sowohl von Tokina als auch von Nikon selbst gibt es auch ein 70-200mm mit Anfangsblende 4,0. Das duerfte auch fuer die allermeisten Aufgaben reichen und ist deutlich leichter. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?