Welches neue iPhone soll ich mir holen?

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

iPhone x 64g 1199fr 50%
iPhone 8 Plus 959fr 25%
iPhone x 256g 1389fr 25%
iPhone 8 839fr 0%

12 Antworten

iPhone x 256g 1389fr

Immer die Stärkste und Größte Variante da diese Zukunftssicherer ist, mehr Speicher bietet und man nicht so schnell dinge löschen muss und der Wiederverkaufswert langsamer fällt.

iPhone x 64g 1199fr

Das musst du doch selbst entscheiden!

Wie viel Speicher du brauchst, wie viel Geld du ausgeben kannst, was dir die Unterschiede wert sind...

Bei mir wird es wahrscheinlich das iPhone X mi 64 GB.

Darf ich Dich mal einfach so zu Deiner Meinung zum iPhone X fragen?

Ich bin etwas enttäuscht und das Design überzeugt mich auch nicht so wirklich..

Wie siehst Du das? :)

1
@L2345

Naja, enttäuscht bin ich schon deshalb nicht weil ja fast alles vorher geleakt war... 😂

Aber abgesehen davon bin ich doch eigentlich recht angetan.

Ich muss mich zwar an die Anordnung von Kameras und Blitz auf der Rückseite etwas gewöhnen, aber das ging meistens eher schnell, beim iPhone 6 war das ähnlich und selbst beim iPhone 5 hat mich die Rückseite zuerst gestört...

Ein wenig enttäuscht bin ich allenfalls, dass man softwaretechnisch das OLED-Panel so wenig ausnutzt, da hätte man viel mehr mit Schwarz arbeiten können, wie bei der Apple Watch oder der Touch Bar im MacBook Pro. Die "Hasenohren" sind aber eigentlich ganz niedlich, an den Umriss des Displays mit der Einbuchtung oben wird man sich schnell gewöhnen. Bloß die Positionierung der Statusleiste im rechten "Ohr" finde ich nicht wirklich gelungen, vielleicht passt Apple das bis zum Release ja noch etwas an.

Ursprünglich hatte ich auf wirklich drahtloses Laden über Distanz gehofft, aber das ist wohl einfach noch nicht ausgereift genug. Immerhin bringt Apple mit der Möglichkeit, mehrere Geräte in beliebiger Position auf einer größeren Ladefläche laden zu können, eine kleine Innovation in dem Bereich.. Aber das kommt ja auch erst nächstes Jahr.

Face ID ist aber durchaus beeindruckend, an der Softwareumsetzung kann man vielleicht noch etwas feilen, aber es scheint ein würdiger Nachfolger von Touch ID zu werden.

Ich kann es jedenfalls kaum erwarten, das iPhone X mal im Store auszuprobieren. Aktuell gehe ich davon aus, dass eher das iPhone X mein 5s ablösen wird als das iPhone 8. Das vollflächige Display ist schon ziemlich geil.

1
@L2345

Schade finde ich auch, dass es kein Modell mit schwarzer Rückseite und silbernem Edelstahlrahmen gibt, das hätte perfekt zur entsprechenden Apple Watch gepasst. Die helle Rückseite finde ich zur schwarzen Front irgendwie merkwürdig.

1
@BenzFan96

Okay :)

Ja also die 'Ohren' finde ich iwie schrecklich -.- ich hätte ganz klar oben die Leiste schwarz durchgezogen anstatt da Bildschirm noch in die ecken zu quetschen, das finde ich echt komisch, jedes Mal wenn ich mir das Foto anschaue vom X denke ich nur so, nee iwie sieht das seltsam aus. Wie du sagst, da hätte man mehr mit Schwarz arbeiten können. Und ja die gequetschte Status Leiste ist auch iwie.. naja

Die kamera hinten finde ich auch gewöhnungsbedürftig. Das Display Ansich ist aber natürlich heftig, genau wie das, was die Kamera drauf hat. Face ID stelle ich mir auch cool vor, allerdings wird mir der Home Button iwie fehlen..

Und dann dieser Preis das ist so eine schweinerei dass die einen selbst beim X mal wieder mit ihrer Speicherstrategie über den Tisch ziehen müssen. Entweder Zuviel oder zu wenig (für mich auf jeden Fall sind 64 bzw 60 kritisch.) 

Induktives laden war ja überfällig und dann tun sie wieder so als hätten sie das erfunden oder revolutioniert.. naja

Ich hatte mich Mega gefreut aber so richtig packen tut es mich nicht vor allem, dass die kleinere Version nur 64 gb hat, das hätten sie sich sparen können, da kriegen sie mal wieder den Hals net voll..

1
@BenzFan96

jaa ist wirklich so.. ich habe ein 7 in jet Black und ich LIEBE es. Ich finde die iPhone 8 im Vergleich zu 7 eher einen Rückschritt und ebenso finde ich das X lange nicht so schön wie ein 7 in diamantschwarz, da kommt mMn nix ran 

1
@L2345

Was Jet Black bzw. Diamantschwarz angeht, muss ich dir recht geben – da kommt das iPhone 8 nicht ran. Aber gegenüber den matten Varianten des iPhone 7 sehe ich optisch keinen Rückschritt.

0
@L2345

Bei durchgezogener schwarzer Linie oben müsste auch unten ein entsprechend breiter Rand sein, sonst sähe es komisch aus.

Ich hatte damit gerechnet, dass die "Ohren" meistens schwarz bleiben und darin dann Uhrzeit und Statusleiste eben weiß auf schwarz angezeigt werden, dann unten ein genauso breiter Streifen in schwarz als eine Art Funktionsleiste mit z.B. einem virtuellen 3D Touch Homebutton in der Mitte, neben dem weitere Buttons dargestellt werden könnten.

Möglicherweise hatte Apple sowas in der Art vor und hat es dann, aus welchen Gründen auch immer, verworfen.

Es wird sicherlich gute Gründe haben, dass es nun anders umgesetzt ist, ich bleibe da erstmal vorsichtig mit einem Urteil, bevor ich das Gerät selbst in der Hand hatte.

Induktives laden war ja überfällig und dann tun sie wieder so als hätten sie das erfunden oder revolutioniert.. naja

Das kam für mich absolut nicht so rüber. Im Gegenteil, Phil Schiller wirkte bei dem Thema sogar eher etwas peinlich berührt, hatte er doch noch vor einigen Jahren erklärt, drahtloses Laden in der bisherigen Form biete keinen Mehrwert. Dass ausgerechnet er das nun vorstellen musste...

Tatsächlich eine kleine Revolution in dem Bereich wurde mit der AirPower-Matte dann aber doch vorgestellt, wenn auch erst für nächstes Jahr: Mehrere Geräte in beliebiger Ausrichtung auf einer einzigen Ladefläche. Das gibt der Qi-Standard bislang nicht her, Apple will das ändern.

1
@BenzFan96

Ja das ist eine sehr gute Idee.. unten auch so ein Ding und dann eine Art Home Button dadrin das wäre echt toll !

Aber wenn die Ohren schwarz bleiben, wozu sind sie dann da.. ich finde die Statusbar da so hineingequetscht und dieses Ungleichgewicht, das dieser schwarze Streifen oben verursacht, weil er unten nicht ist, das finde ich designtechnisch nicht so schön..

 Iwie wenn ich mir in einer Sache immer sicher war, dann war es die Tatsache, dass das Design zu 100% geil ist bei neuen Apple Produkten und mich eher Faktoren wie Nützlichkeit oder preis abhalten. Aber diesesmal bin ich da etwas hin und her hergerissen und die meisten Leute, die ich kenne, die finden es auch nicht schön. Ich finde auch nicht genug Argumente die dafür sprechen. Klar Kamera und Bildschirm sind super geil. Aber Dann.. Einhörner anstelle von mir sich bewegen und sprechen lassen, naja.. und die meisten Kleinigkeiten interessieren mich auch nicht soo..

0
@L2345

Die schwarze Einbuchtung oben bzw. die dadurch entstehenden Ohren stören mich an sich nicht  – dass es unausgewogen aussieht finde ich auch nicht, so ist das Gerät unverkennbar und vor allem sieht man gleich, wo oben ist – aber die gequetschten Status-Icons finde ich wirklich nicht schön.

Vor allem, weil das eigentlich gar nicht sein müsste: Die Statusleisten-Symbole und auch die Uhrzeit sind beim iPhone X deutlich größer als bei iPhone 8 und 8 Plus (oder allen bisherigen Modellen). Hätte man sie gleich groß gelassen, würden die Icons im rechten Ohr nicht so hineingequetscht wirken und im linken Ohr hätte beim englischen Format auch noch AM bzw. PM daneben gepasst. Vielleicht hat Jony Ive noch nicht den finalen Blick drüber geworfen und das ändert sich noch... Man kann ja hoffen.

Aber womöglich wirkt das auch in echt alles ganz anders. Ich bin jedenfalls gespannt darauf, das Gerät im Store auszuprobieren, aber das dauert ja leider noch eine ganze Weile.

Übrigens, Fun Fact: Das iPhone 8 Plus ist so dick wie iPhone 5, 5s und SE – das iPhone X ist noch 0,1 mm dicker.

0
iPhone x 64g 1199fr

Ich würde das X nehmen, kommt natürlich auf dein Budget an! Würde mir aber eine Apple Watch auch noch holen

Was möchtest Du wissen?