Welches Netzwerkabel sollte ich kaufen?

1 Antwort

Das beste, was du dafür nehmen kannst, wäre Cat.7 Verlegekabel. (Also abgesehen von Glasfaser^^)
An das Verlegekabel kommen allerdings keine Stecker, die würdest du an eine Dose anschließen und dann mit einem Patchkabel den PC bzw. allgemein das Gerät mit der Dose verbinden.

FI Personenschutzschalter zwischen Steckdose und Verbraucher auch mit 35m Verlängerungskabel?

Hallo,

ich habe einen Teich (mit Pumpe, Oberflächenabsauger...) und um mich zu schützen will ich einen Personenschutzschalter zwischen Steckdose und Verbraucher schalten.Problem: Am Haus geht ein Kabel in den Boden bis zum Teich (ca.35m)Frage: Funktioniert es dann auch noch wenn ich den Schutzschalter vor die 35m Kabel einstecke? Also Steckdose - FI Schutzschalter - 35m Kabel - Verbraucher (Pumpe...)?Oder soll ich den Schutzschalter lieber direkt am Teich einstecken? Dann wäre halt das 35m lange Kabel im Boden nicht mit abgesichert.

Was ist besser:1. Nach den 35m (Kabel ist im Boden nicht mit abgesichert)2. Vor 35m Kabel (alles ist abgesichert, aber funktioniert es dann auch noch?)

Vielen Dank

...zur Frage

Welches VGA Kabel Beamer an der Decke?

Welches Kabel braucht man für eine VGA Oder HDMI Leitung zum Beamer an die Decke?

Es ist ja eine längere Leitung und ich will das Signal nicht verlieren. Muss man es verstärken?

...zur Frage

Wer ist für das verlegen einer Telefonleitung in die Wohnung zuständig?

Hallo,
Bin in eine Wohnung gezogen und habe dort DSL bestellt. Der Techniker kam und hat im Keller des Mehrfamilienhauses ein Signal bekommen. Oben, in meiner Wohnung nicht. Irgendwo ist also ne Unterbrechung. Die Wohnung wurde frisch renoviert. Also kam der Elektriker der hier tätig war. Der fand die Leitung hinter einem Einbauschrank, aber nicht so einfach zu erreichen.
Letztendlich rechne ich jetzt mit kosten die auf mich zukommen aber eigentlich gehört es doch zur Grundversorgung einer Wohnung eine Leitung zu haben?!

...zur Frage

Telefonkabel gefährlich?

Hallo, ich habe die Verkleidung vom Kabelkanal meiner Wohnung mal aufgemacht und sehe diese Katastrophe, welches wohl eine Telefonleitung oder so darstellen soll.

An die Elektrotechniker unter Euch:
- Was genau ist das für eine Leitung?
- Besteht dort eine Brandgefahr?
- Kurzschlussgefahr?
- Kann man das Kabel gefahrlos kappen?

Ich nutze die Telefonbuchse gar nicht mehr, weil wir eine neue Buchse haben und auch ein neues Kabel.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?