Welches Netzteil würdet ihr eher empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bevor jetzt noch mehr Leute kommen, die der Ansicht sind, be quiet würde nur Perfektion anbieten: Das Straight Power 10 ist zwar alles andere als schlecht, im Vergleich zum Super Flower aber muss man einfach anerkennen, dass das Super Flower einen Tick besser ist.

Verwendung absolut hochkarätiger Kondensatoren von Nippon Chemicon (be quiet setzt auf günstigere Teapos), Vollmodular (Im Gegensatz zu Teilmodular beim be quiet), leicht höhere Effizienz, niedrigere Rippleströme, leicht modernere Schaltung mit LLC-Resonanzwandlung anstelle von Active Clamp beim be quiet und eine leicht bessere Spannungsregulierung.

Das "made in germany" dürfte sich bei be quiet darüber hinaus nur auf die Endmontage beziehen, die Elektronik stammt vom taiwanesischen Fertiger FSP Group, der Lüfter wurde in China hergestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann ebenfalls nur be-Quiet empfehlen. Ich haben bereits über 1400 Komplett PCs gebaut und verkauft und immer mit be quiet noch NIE wurde ein netzteil reklamiert. das ist erstaunlich. 

Die netzteile sind mit bis zu 80+ Platin oder gar titanium ausgezeichnet und liefern perfekte spannungsstabilität. Sie sind sehr hoch verarbeitet und sehr leise bis unhörbar. neuere netzteile sind mit einem 6 fach gelagertem lüfter ausgestattet der nochmal weniger vibrationen erzeugt und leiser ist. was kann ich noch dazu sagen? Bequiet baut die netzteile so wie es andere hersteller versprechen. Top Qualität zu einem bezahlbaren preis. ich würde nie wieder andere netzteile verbauen. Made in Germany ist hier mal noch groß geschrieben. :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pytos123557
03.09.2016, 21:52

Danke ^^

0
Kommentar von 3125b
03.09.2016, 22:07

Alle aktuellen be quiet! werden von FSP gefertigt - in China, wie alle anderen Netzteile auch. 

Die E10 sind gut und sehr leise, die DPP auch, aber generell lohnt der Aufpreis für die Luxusklasse (auch Seasonic Platinum und vergleichbare Serien) nicht, um die 90€ bekommt man sehr gute Netzteile im mittleren Leistungsbereich.

Aber natürlich ist das ebenfalls vorgeschlagene Leadex Platinum kein Stück schlechter. 

@ FS: 500W genügen für dein System.

0

BeQuiet! Man sollte sich gleich etwas gutes kaufen da Netzteile alles zerstören können. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pepoto992
03.09.2016, 21:51

In dem Preisbereich zerstört ein Netzteil eigentlich nichts mehr^^

0
Kommentar von pytos123557
03.09.2016, 21:53

Mir wurde ein super flower empfohlen, deswegen.

0
Kommentar von dd51001
03.09.2016, 22:31

Es liegt daran, ich baue schon seit mehrere Jahren Gaming Computers und selbst bei Corsair läuft manchmal schon noch etwas schief. ;)

0

Welche Hardware soll das Netzteil befeuern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pytos123557
03.09.2016, 21:44

I7 6700k

Zotac gtx 1070 extreme 

16 gab DDR 4 

Asus pro Gaming 

Und Kleinkram 

0

Was möchtest Du wissen?