Welches Netzteil reicht für meinen PC?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Beim Netzteil sollte man nicht sparen, es ist mit die wichtigste Komponente eines PCs und wenn du da ein No name netzteil nimmst oder einfach ein schlechtes bekommst du probleme.

Für deinen PC reicht ein gutes 500 - 550 Watt Netzteil locker aus, er sollte aller höchstens 400 - 420 Watt bei vollast verbrauchen.

Ich würde dir z.B. das 500 Watt be quiet! Straight Power 10  80+ Gold (Non Modular 88€, Modular 95€) empfehlen.

Auch das Seasonic S12G 550 Watt 80+ Gold kann man nehmen, hat etwas mehr Leistung falls dir 500 Watt zu wenig sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benutze doch den Netzteilrechner von bequiet: http://www.bequiet.com/de/psucalculator Am Ende wird dir angezeigt, wie viel Watt du benötigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Drake24
02.01.2016, 11:35

Das Problem dieser Rechner ist, dass sie meist völlig übertriebene Netzteile vorschlagen. I.d.R. reicht für jeden PC mit nur einer Graka ein 500 - 550 Watt Netzteil locker aus und man hat noch Luft nach oben.

Diese Rechner schlagen einem meist Netzteile mit 100 Watt+ mehr vor, als der PC eigentlich verbrauchen würde.

1

Für den PC reichen 400 Watt bereits. Netzteiltechnisch solltest du dir mal das Cooler Master V450S ansehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun ja eine grafikkarte braucht so ungefähr 500 watt, also denke ich das du mit 700/750 watt gut auskommst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Drake24
02.01.2016, 11:33

Na die Grafikkarte will ich sehen die 500 Watt verbraucht.

es gibt aktuell keine Graka die mehr als 275 Watt Maximal Leistungsaufnahme angegeben hat, die meist sowieso nicht erreicht werden.

Von daher sind 700 Watt oder mehr viel zu übertrieben.

2

antec tp-550c

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?