Welches Nackenkissen zum Schlafen ist laut Testbericht empfehlenswert?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi freenation. Leider kann man da keines wirklich empfehlen, da jeder wieder andere Bedürfnisse hat. Z.B. hast du eine Schulterabsenkung in der Matratze oder nicht, bist du gross, oder klein, wie schwer etc.. Es reicht auch nicht im Sanitätshaus kurz mal auf ein Kissen zu liegen. Am besten 1 Woche zu Haus ausprobieren. Wobei man am Anfang auch Schmerzen bekommen kann, wegen der ungewohnten Lage.

Ich habe schon so viele Kissen ausprobiert, vom billigsten bis zum teuersten (Tempur Sonata) und noch immer habe ich keines, dass wirklich passt. Immer wieder ausprobieren, bis du das Richtige gefunden hast.

Lieber Gruss - Noona

Sorry mit Tempur kann ich nix anfangen und leider gibt es auf diesen Gebiet sehr viel Fehlkäufe, die dann reuer kommen.
Ich empfehle Dir ein verstellbares mit nicht zu breiten Wulst, es sei denn du bist ein Langhals. Der breite Wulst verhindert auch das umdrehen um es von der anderen Seite zu verwenden. Denn Dadurch hat dann nur der Kopf
auf dem Kissen platz und der Hals Hängt in der Luft ähnl. wie bei den Viskokissen.
Also angenehm aber stützend für den Hals, richtiger anatomiegerechte
Ausformung, gute Belüftung damit kein Hitzestau entstehend kann
und wie gesagt höhenverstellbar. Schau Dich mal um nach HWS-Kissen v.Lu

Tempur-KIssen (erhältlich in spez. Bettenhäusern) sind unschlagbar gut, aber nicht billig. Habe seit Jahren keine Nacken/Schulter/Armprobleme mehr, nachdem ich mich dafür entschieden habe.

Eiweißunverträglichkeit stört Diät?

Ich ernähre mich abends normalerweise Low Carb, jedoch habe ich laut meinem Arzt vermutlich eine Eiweißunverträglichkeit, weshalb es mir jeden Abend nach dem Essen total schlecht geht. Schmecken tut mir auch nicht sehr viel ohne Kohlenhydrate. Soll ich nun auch abends wieder auf Kohlenhydrate umsteigen? Wie sehr würde mich das bei meiner Diät hindern? Hab zusätzlich noch ne leichte Schilddrüsenunterfunktion und deshalb fällt mir abnehmen an sich sehr schwer.  

...zur Frage

Nackenschmerzen nach knacken/knirschen - muss ich zum Arzt?

Bin vorher gerade aufgewacht und habe eine leichte Bewegung im Bett nach links gemacht. Plötzlich hat es 5x laut geknackt und jetzt hab ich leichte Dauerschmerzen im Nacken und stärkere Schmerzen, wenn ich den Kopf nach oben/unten/links/rechts bewege. Ich hatte das noch nie und wollte jetzt fragen, ob es nötig ist, zum Arzt zu gehen oder sol ich warten, bis es von alleine weg geht? Ich hab mir derweil eine Wärmeflasche gerichtet und leg sie auf den schmerzenden Bereich. Die Schmerzen sind nicht ganz so arg, aber doch da.

...zur Frage

Ist der Hamax Kiss Basic laut Testbericht empfehlenswert?

Ich suche für das Kind einer guten Freundin einen Kinderfahrradsitz. Verguckt haben wir uns in den Hamax Kiss Basic. Wisst ihr, ob der laut Testbericht auch sicher und empfehlenswert ist? Die Sicherheit der Kinder liegt uns sehr am Herzen.

...zur Frage

Aufwachen mit kopfschmerzen am wochenende... wiso?

Hallo

Ich habe leichte schlaafstörungen und wache deswegen immer ziemlich früh auf.. Unter der woche ist das ja perfeckt da ich so den Wecker nie verpasse aber am Wochenende ist es ziehmlich nervig...

Wenn ich unter der Woche normal um 5:45 aufstehe gehts mir gut bis darauf dass ich sehr müde bin ;) Aber am wochenende wache ich nun seit fast 3 Monaten regelmässig und fas auf die minute genau um 7:00 auf, und als wäre das nicht genug habe ich jedes mal starke kopfschmerzen. Und NEIN es ist KEIN KATER da ich nicht trinke und ich rauche auch nicht...
Hat jemand eine idee weshalb das so ist?
Oder kennt das auch einer von euch?

Vielen herzlichen Dank im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?