Welches MTB bis 700€?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für 700€ kann man schon brauchbare Hardtails bekommen, aber mit Luftgabel wird es schwierig.

http://www.radon-bikes.de/bikes-2016/mountainbike/hardtail/zr-team-275/zr-team-275-60/

Das Radon ist mit einer guten Federgabel von Rock Shox (aber mit Stahlfeder) und mit Deore und SLX Komponenten gut ausgestattet.

Gewicht ist mit 13,55 kg auch in Ordnung.

Etwas schlechter als das Radon wäre für 650€ dann noch dieses hier: https://www.canyon.com/mtb/grand-canyon/grand-canyon-al-3-9.html

Für 750€ kannst du schon dieses Canyon (ebenfalls Versender) ergattern: https://www.canyon.com/mtb/grand-canyon/grand-canyon-al-4-9.html

Mit Rock Shox Recon Solo Air (also Luftgabel).

50€ müsstest du doch noch erübrigen können, oder? Von den Komponenten her auch sehr stark.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Re:
Das Fahrrad ist wie erwartet heute geliefert worden und der Aufbau war sehr einfach. Da das Radon ohne pedalen geliefert wird, hab ich auf bikediscount die exustar e-pb525 pedale mitbestellt (35€) und die Qualität dieser scheint auch sehr gut zu sein, bietet guten Grip. Zusammen mit den rund 20€ Sperrgutkosten und den Pedalen kommst du beinahe genau auf 700€ (650€ für das Fahrrad). Diese Kosten solltest du also mit berechnen.
Bisher macht das Bike einen soliden Eindruck und sieht auch sehr schön aus, muss ich zugeben. Die Schaltung fühlt sich sehr geschmeidig an und bremsen werden meinen Ansprüchen gerecht.
Ich kann es kaum erwarten richtig los zu fahren, wenn das Wetter wieder schön wird.
Außerdem war die Lieferung recht schnell, man konnte bei der Bestellung zudem anmerken, wann einem die Zustellung am besten passt.

Sorry, wegen der Rechtschreibung, ich hab das gerade aufm Handy eingetippt.
Falls du fragen hast, stehen ich dir offen. Ich kann dir das Fahrrad bisher nur weiterempfehlen es macht einen prima Eindruck auf mich. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EricWib
23.04.2016, 18:01

Was ich noch anmerken kann, ist die Radgröße von 27,5", die mir persönlich besser gefällt, einfach weil das Fahrrad sich dann wendiger und sportlicher fahren lässt. 29" finde ich persönlich schon wieder zu riesig, aber das bleibt jedem die eigene Entscheidung. ;)

0

Am Samstag bekomme ich mein zr Team 6 27.5 und kann dir dann auch nochmal meine Meinung zum Bike in echt geben, aber es scheint wirklich die beste Preisleistungs-Wahl zu sein von den Komponenten her. Eine Luftfederung ist beim 6er aber nicht verbaut, das ist lediglich eine gute Stahlfeder, die xc30. Aber dafür muss man diese nicht des öfteren aufpumpen und nachstellen. Lockout ist auch bei der xc30 dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EricWib
21.04.2016, 16:34

Alternative wäre der Anbieter canyon

1

Was möchtest Du wissen?