Welches Motorrad für 2000-3000km jährlich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

So ne Enduro hat Wartungsintervalle von locker 10000km (690er KTM z.b. )

Die bekommst du ja überhaupt ned zusammen. Wo is da dein Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheBloshy
03.11.2015, 17:13

Das problem liegt darin, dass ich liebend gerne eine enduro(dual sport) fahren würde und mir da nur die 690er ktm oder die crf250l gefallen weil ich, wenn ich so viel geld ausgebe auch was für mein auge haben möchte und in den ganzen anderen threads nur von enduros für den überwiegenden straßengebrauch abgeraten wird.

zur crf250l: viele sagen sie hätte zu wenig power, deswegen habe ich die ktm vorgeschlagen aber 8.000€ für einen schüler ist auch für mich ein bisschen viel.

0

Was möchtest Du wissen?