Welches Motoröl verwendet man am besten bei einem Mercedes 230GE mit dem Motor M102, ein klassisches 15W40 Mineralöl oder lieber etwas exotisches?

3 Antworten

das kommt drauf an, wofür der motor ausgelegt ist.

Du kannst nicht einfach wild wechseln, zwiscchen mineralöl, halbsyntheten und vollsyntehten,.

Die meisten vertragen sich nähmlich untereinander nicht.

Du kannst auch ein 15 W 40 Mineralöl fahren, wenn  Du nicht gerade bei arktischer Kälte unterwegs bist. Die G-Mercedes (Wolf) der Bundeswehr fahren auch mit Mineralöl.

Was möchtest Du wissen?