Welches Motoröl für meinen GOLF 5?

5 Antworten

das Öl hat mehrere Aufgaben, Abrieb zum Filter zu transpotieren, Wärme abzuleiten und natürlich zu schmieren. Da ist es egal wieviel PS das Auto hat. Es gibt beim Öl nur noch den Unterschied zwischen Diesel und Benziner. Also nimm was du denkst.

Also nimm was du denkst.

nich ganz, das gibt der Hersteller vor

1
@peterobm

du meinst da ist noch Garantie auf dem Motor, der 15 Jahre alt ist?

0
@Biberchen

Garantie/Gewährleistung schon lange nicht mehr

der Motor wird für das richtige Öl Danke sagen

0

Wenn das der händler sagt wirds auch stimmen. Das kannst du aber auch im Handbuch nachschauen.

In mein 6er leere ich auch 5w-30 rein.

Du kannst nicht irgendein 5W-30 nehmen. Du brauchst das Öl, dass von VW eine Freigabe für deinen Motor hat.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Und wie finde ich es heraus?

0
@Derneue28282

Indem du dich informierst, welche Freigabe das Öl für deinen Motor haben muss. Das weiß der VW-Händler.

0

das steht auch im Handbuch welches Öl genommen werden sollte

Was möchtest Du wissen?