Welches Motoröl brauche ich für meinen Audi A4 B8 1.8 TFSI Baujahr 11.2011?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Steht im Handbuch (Wartungsheft).

Ich empfehle 10w - 40 oder 15w - 40, aber um sicher zu gehen kannst du einen Blick unter die Motorhaube werfen. Dort ist irgendwo im Motorraum ein Zettel ("Waschzettel") befestigt vom letzten Ölwechsel, dort steht die Ölsorte drauf. Oder bei Audi bzw. einer Werkstatt nachfragen. Achte auf hochwertigeres Öl denn ein Turbomotor setzt dem Öl schon ganz schön zu und wir wollen ja keinen Motorschaden !

15w-40 bei einem turbomotor von 2011!?

0

Absoluter Schwachsinn da verreckt zuerst der Turbo vw 504 ist zu verwenden

0

Hey, hab mal bei dem TFSI mit 160 PS geschaut? Gibt's ja in mehr Ausführungen ;) 

Also von Liqui Moly zum Beispiel dürfte dieser fahren:

- 5W40 Top Tec 4100

- 5W30 Top Tec 4200

oder

- 5W30 Top Tec 4600

Natürlich nur wenn du nen kompletten Ölwechsel machen möchtest. Wenn du nachfüllen willst dann musst du echt gucken was du drin hast, ich empfehle nicht zu mischen, der Motor ist da echt empfindlich. LG

das dürfte doch relativ egal sein, wenn es ein Markenöl ist

geh in deine Vertragswerkstatt und frag

oder noch einfacher schau in dein Wartungsheft

da steht drin was beim letzten mal verwendet wurde

das nimm wieder

Welches Motorenöl Audi für diesen Motor vorgeschrieben hat, müßte doch in der Betriebsanleitung (Stichwort: Betriebsstoffe und Einfüllmengen) stehen oder im Wartungsheft. Vielleicht hängt oder klebt im Motorraum so ein Zettelchen mit der entsprechenden Info. Wenn alles schief geht, dann kannst du auch beim Kundenservice bei Audi in Ingolstadt anrufen. Keine Angst - die Leute dort sind sehr freundlich und auskunftsbereit und vor allem: die wissen absolut Bescheid. Nicht wie dieser @tobiiiiiiii....

Was möchtest Du wissen?