Welches motherboard und netzteil soll ich zu dieser konfi nehmen? Und passt alles zusammen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also bezüglich des Netzteils würde ich dir zu einem Gerät mit mindestens 600 Watt raten. Falls Du deinen PC übertakten willst werden ca. 550 Watt benötigt damit alles stabil läuft. Empfehlung von mir PURE POWER L8 630W CM von be quiet! Es hat einen guten Wirkungsgrad ist Qualitativ hochwertig und ist teil modular. Damit machst du nichts falsch und bist gut für dir Zukunft gerüstet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sgt119
20.03.2016, 22:06

Das L8 CM ist veraltet und taugt nix

0
Kommentar von Nero1984
20.03.2016, 22:10

Warum taugt es nicht?

0

Kannst jedes Board nehmen, das den Sockel hat :D
Würde halt nicht das teuerste oder billigste nehmen. Wenn du auf Mindfactory die Filter verfeinerst, kannst schauen was so die Topclicks sind, siehe hier:

http://www.mindfactory.de/Hardware/Mainboards/Desktop+Mainboards/INTEL+Sockel+1150.html/price_from/70/price_to/115

Beispielsweise eines der H97-Reihe von ASRock.

Bezüglich des Netzteils 500 Watt Straight Power von BeQuit oder vergleichbares von Corsair. Finger weg vom L8 (Pure Power).. das ist bsw. veraltet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TukayaLP
20.03.2016, 21:23

Ich brauche aber mini itx wegen den gehäuse

0

Nimm lieber 8GB ram, "nur" 2tb HDD und nen i5 4460, dafür ne r9 390. Mainboard am besten ein h97 oder b85m. Die billigste Variante wäre ein h81 ... aber das würde ich nicht empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von manuelneuer1000
20.03.2016, 21:47

NT wäre ein e10 von be quiet gut, oder ein super flower golden green mit 450W.

0

Abgesehen davon, das die coni zum zocken nicht so schlau ist, (da du einfach nur 8gb ram und ne bessere grafikkarte nehmen könntest) Würd ich irgendein 500-550 watt netzteil von bequiet oder corsair nehmen. Also mainboard würd ich das hier nehmen: http://goo.gl/QA8R2T

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nero1984
20.03.2016, 22:14

Das Gerät ist klasse nur sollte man Netzteile nicht am Grenzbereich betreiben. Auf der 12V Schiene schafft dieses Netzteil 540 Watt das könnte für seine Konfiguration schon zu wenig sein.

0
Kommentar von Nero1984
20.03.2016, 22:23

Sorry aber allein die CPU und GPU verbrauchen unter Volllast ca.270 Watt. Es fehlt dann noch das Mainboard, HDD,RAM,SSD, Lüfter,ODD, externe USB Geräte, PCI Karten usw. da kommt schon was zusammen. Falls später noch übertaktet wird kommen 100 Watt locker oben drauf. Mit 300 Watt wird das nix.

0

Was möchtest Du wissen?