Welches Motherboard habe ich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Entweder den Computer öffnen und aufs Mainboard schauen, dort steht die Bezeichnung, z.B. AsRock M68N-S oder K7S8X oder so ähnlich. Oder du lädst dir mal das Programm "Everest Ultimate Edition" (30 Tage Demo) oder "Everest Home Edition" runter und installierst dieses. Damit kannst du dann Informationen zu deiner Hardware auslesen und anzeigen lassen. Es gibt auch noch andere Programme die das machen, wie z.B. "Sisoft Sandra". Einfach googlen, nach "Systemdiagnose Tools kostenlos".

MfG computertom

steht a) auf dem mainboard selbst und b) auf der verpackung

nebenbei: 90% aller soundchips sind von realtek. also wenn du garnicht weiter kommst, lad dir einfach den realtek treiber runter und versuch es auf gut glück

Verpackung habe ch nicht mehr und auf den Mainbord selbst kann ich nichts erkennen, müsste sonst alles ausbauen...gibt es keine andere Möglichkeit ?

0
@thekramer88

ja, es gibt programme wie "everest" oder "aida64" die dir anzeigen, welches mainbord du hast.

du musst aber garnicht alles ausbauen. es reicht den deckel des towers zu öffnen. normalerweise schreibst asrock die modellnumemr irgendwo um den prozessor rum auf. das sollte von außen gut zu sehen sein

0

Installiere dir CPUz: http://www.cpu-z.de/

Das liest dir alles aus was du wissen musst :-)

Was möchtest Du wissen?