Welches Morphem ist -d?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie ich es auch schon in der vorigen Antwort getan habe.

Geh- ist unser Stamm, unsere Wurzel, unser Kernmorphem – wie auch immer du das nennen willst.

Wir wissen, dass der Infinitiv die Nominalform des Verbs ist. Das Partizip Präsens ist also immer eine Nominalableitung. Weil es direkt vom Infinitiv abgeleitet ist – es wird schließlich nur ein -d angehängt – kann es keine flektierte Form des Verbs sein.

Meine persönliche Analyse sieht deswegen so aus:

Geh-                              -en-                                                       -d

Kern           Derivation (zum Substantiv)               Derivation (zum Adjektiv)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RudolfFischer
20.07.2016, 10:37

Nach dem mir bekannten Analysen hat "gehen" den Verbstamm "geh-". Das Substantiv "Gehen" ist eine Ableitung, nämlich eine Substantivierung.

"Partizip" heißt in der deutschen Grammatik "Mittelwort", weil es von einem Verb abgeleitet ist, sich aber ansonsten wie ein Adjektiv verhält. Von einer Substantivmitwirkung ist aber nie die Rede.

0

Was möchtest Du wissen?