Welches moderne Auto gibt es ohne Elektronik?

12 Antworten

Die Fahrzeuge so ganz ohne elektronik gibt es Aufgrund der Zulassungsbestimmungen ( ABS und abgasreinigungssysteme ) nicht mehr aber mit minnimaler Ausstattung da hat sich Dacia einen Namen gemacht . Lada Niva ist auch nicht verkehrt... Joachim

im internet steht:

"Das einzige Zugeständnis an die moderne Welt ist die Servolenkung. Und eine nervende Diebstahlsicherung. Jedes Mal vor dem Starten ist der kleine schwarze Anhänger am Schlüsselbund an die leuchtende LED neben dem Zündschloss zu halten, die daraufhin aufgeregt zu blinken beginnt. Jetzt nicht zu lange warten mit dem Starten, sonst muss man mit der Prozedur von vorne beginnen - inklusive Tür schließen samt zu- und aufsperren. http://www.oeamtc.at/?id=2500%2C829025%2C%2C%2CY2Q9NjE3 "

ist das elektronisch?

1
@Antwortvon

Was du bescheibst ist eine der ersten Wegfahrsperren die es gab. einfdach aber auch einfach zu demontieren wenn man einen Plan hat.

Würde ich obwohl elektronisch nicht als überflüssiges Helferlein bewerten. so einfach wie Möglich so Komliziert wie nötig, dann solltest Du Fahrspass pur erleben. Joachim

2

Da würde ich mich mall bei Lada umschauen.Die Technik und das Design endsprechen dem Stand von vor 20 Jahren.Die Autos sind aber auch heute noch als Neuwagen zu bekommen. ( :

was am Auto nicht dran / drin ist,kann auch nicht kaputt gehen und die Elektrischen Teile sind wohl meistens die Ursache für Fehler / Pannen

3

Allein schon mal ABS ist elektronisch und mir ist kein Neuwagen bekannt, der kein ABS hätte.

Man muss nun mal Kompromisse eingehen. Aber wenn du nach dem Grundsatz handelst ,,Was man nicht hat, kann auch nicht kaputt gehen'', dann reicht die Basisausstattung eines jeden Klein- oder Kleinstwagen, da dort die Elektronik auf ein Minimum reduziert ist. Elektronikprobleme kommen in erster Linie von den ganzen Informations- und Multifunktionsgeräten und der Unterhaltungselektronik an Bord der besser ausgestatteten Autos, die entsprechend anfällig sind.

Welches Auto empfehlt ihr für einen Fahranfänger als Erstwagen?

Hallo, ich bin gerade auf der Suche nach möglichen Kandidaten für das erste eigene Auto. Mir ist wichtig, dass der Wagen nicht teuer in der Versicherung sein sollte. Habe schon an sowas wie Mazda 3, Golf 4 etc gedacht aber was könnt ihr so empfehlen? Das Budget liegt bei ca. 3000 max. Informationen zu meiner Person: 19 Jahre (bald 20), m , Führerschein seit 1 1/2 Jahren(noch in der Probezeit), nicht am BF17 teilgenommen

...zur Frage

Sport Wagen/Auto mieten mit 20?

Hallo, ich bin 20 Jahre alt und habe seit nun fast 3 Jahren mein Führerschein. Nun meine Frage : gibt es Seiten wo man sich sport wagen sprich M Klassen oder AMG Klassen mieten kann unter 21 Jahren ?

...zur Frage

Auto verliehen, jemand fährt ohne Fahrerlaubnis?

Wer kann mir helfen. Eine Mutter hat einen alten Golf, er ist auf sie zugelassen und sie ist Versicherungsnehmer. Den Wagen fährt nun ihr Sohn, der mit in der Versicherung steht. Jetzt stellt sich aber heraus, seine Frau fährt auch damit. Ihr wurde vor einigen Jahren der Führerschein entzogen und hat ihn noch nicht wieder.

Macht die Mutter sich strafbar, wenn sie es nicht weiß? Was wenn was passiert?

...zur Frage

Mein Smart hat ein Elektronik Problem, er fährt nur noch 20 kmh. Was kann das sein?

...zur Frage

Wie lassen sich die Epochen der Geschichte unterteilen und können Sie auch benennen, welches Jahrhundert die einzelnen Epochen umfassen?

Epochen der Geschichte:

-Ur- und Frühgeschichte
-Antike
-Mittelalter
-Neuzeit 
    Frühe Neuzeit
    Moderne 
               Das "lange" 19. Jahrhundert
               20. Jahrhundert und Gegenwart 
...zur Frage

Kann man anstatt Benzin mit einer Brennstoffzelle Auto fahren?

Oder gibt es einen Haken dabei?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?