Welches Modell der Wirklichkeit liegt der Magie zugrunde?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Modell der Märchen und des Mythos sowie das Modell der Ausrede.

Magie ist seit je her Bestandteil von fantastischen fiktiven Geschichten, welche nicht erfunden wurden um eine Beschreibung der Wirklichkeit zu liefern, sondern um den Menschen zu erheitern.

Das Modell der Ausrede ist kurz gesagt der Mangel an Wissen um die tatsächliche Erklärung auf Phänomene liefern zu können. Woher kommen Blitze? Na Magie, da ist einer mit nem Hammer der macht sie. Woher kommen Krankheiten? Na Magie, da ist irgendwo ne Hexe, die dich nicht mag, die hat dich krank gezaubert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andrastor
23.05.2017, 00:18

Danke für das Sternchen :)

0

gar keines, da die wirklichkeit in geistigen sphären liegt.

wir sind auf der erde in der fremde, wissen das nicht, und konstruieren deshalb modelle, um überhaupt noch was zu haben, an dem wir uns festhalten können!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Modell einer ausgedachten Wirklichkeit, welcher auch immer. Es gibt Unmengen Weltbilder, in denen die eine oder andere Spielart von Magie beheimatet ist. In meiner Wirklichkeit dagegen scheint keine davon zu funktionieren.

Wie ist das bei Dir, so? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Magie liegt ein esoterisch-gnostisches Weltbild zugrunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?