Welches Mittel gegen Pickel am Rücken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, Penaten Creme, enthält Zinkoxyd und wirkt entzündungshemmend, beruhigt die Haut.

Jedoch nützt das beste Pickelmittelchen nichts, wenn man nicht auch von innen heraus den Pickeln den Nährboden nimmt und zwar durch eine gesunde zucker- und fettarme Ernährung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Davor12345,

Pickel sind etwas ganz normales in deinem Alter, besonders in der Pupertät. Die einzigen Mittel die ich kenne sie aus zukratzen oder mit ihnen zu leben, da wie gesagt sie komplett normal sind, aber ich bin auch kein Fachmann.

Dein YangZing

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von werkannderkann1
22.07.2016, 21:00

Ich hab aber kein einzigen Pickel und bin 15 und ich hatte bis jetz in meinem Leben nur 2

0

Honig kann gut helfen. An die stellen wo du mit der Hand ran kommst, mit Wasser ein bisschen nass machen, dann den Honig einmassieren, 10-15 Minuten einwirken lassen und dann am besten duschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aknemycin Plus. Tötet alle Keime und reinigt die Haut.

Bei Bladibla: fragen Sie Ihren Hautarzt oder Apotheker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fbgm14
22.07.2016, 21:03

Hast du damit selber Erfahrung ?

0

Pickel am Rücken haben meist die gleiche Ursache wie Pickel im Gesicht (vor allem in der Pubertät). Ursachen sind häufig eine zu starke Talgproduktion oder die Besiedlung der Haut durch bestimmte Bakterien (z.B. das Propionibacterium acnes). Ich kann nur raten, einen guten Hautarzt aufzusuchen. Auch wenn es nur ein paar Pickel sind. Für die angebliche Wirkung von Honig oder Milch gegen Akne gibt es meines Wissens keinerlei wissenschaftliche Grundlage.  

FÜr Therapien gegen Akne siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Akne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?