Welches Mischpult/Sound Interface für das Rode Procaster?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das stimmt alles, was du da schreibst. Aber die Schlussfolgerung von "ich brauche gute Verstärker" zum Xenyx QX1002USB ist mir nicht klar. Oder um es anders zu sagen: Nein, da sind gar keine guten Verstärker drin.

Wenn du die Funktionen eines Mischpultes nicht brauchst, dann kauf dir lieber ein Interface. Und mit dem oben genannten liegst du schon echt gut.

Okey, vielen Dank. Ich brauche die Funktion eines Mischpults nicht unbedingt, werde dann wohl zum Focusrite Scarlett Solo greifen, da ich da noch eine 6,3mm Klinke als Input anhängen kann. Außer es gibt ein Mischpult im selben Preisbereich mit besseren Verstärker, aber vermutlich nicht, oder?

Das Scarlett Solo hat ja bestimmt die gleichen guten Verstärker wie das 2i2, oder?

Monster1965 16.11.2015, 22:31

Ja, Solo und 2i2 haben die gleichen Vorverstärker.

Es gibt ein Mischpult, das ähnlich gute Vorverstärker hat. Hab sie jetzt noch nie direkt vergleichen können, aber die vom Pult sind vermutlich ein klein, klein wenig schlechter. http://www.thomann.de/de/yamaha_ag03.htm

0

Was möchtest Du wissen?