Welches Mineralpuder ist besser? das von L'oreal, Maybelline Jade oder Essence?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

also ich hab einfach mal loreal ausprobiert weil eine freundin das sehr gut fand, und ich habe bemerkt, als sie davor manhattan clearface benutzt hat (ca 5 €) sah ihre haut eher unnatürlich aus, und jetzt wo sie das loreal perfect match puder benutzt sieht ihre haut super aus. also hab ich es mir auchmal gekauft da ich davor das normal manhattan puder hatte (schwarze dose) und das sah echt unnatürlich und total rotstichig aus, aber das loreal, haaaaaaaaaalleeeluuujaa halleluja perfekt. mein teint ist fast perfekt, total gleichmäßig, und die 10 € haben sich gelohnt (vorher hatte ich mal eins von catrice und essence..kotz)

Hallo :-) Ich habe alle schon durchprobiert und ich habe eigentlich schon eine ziemlich Problematische Haut (Allergien und Unreinheiten). Doch ich bin jetzt bei ESSENCE hängen geblieben. Ist sehr günstig (2,45€) und hält lange und lässt sich sehr gleichmässig verteilen. Loreal finde ich, braucht man mehr als beim ESSENCE um abdeckend zu sein. Nachteil ist, dass es ESSENCE nur bei DM und Kaufland gibt. Aber wirklich zu empfehlen. Ich hab es jetzt schon zum 3. mal und habe keinerlei Probleme damit. Im Gegenteil, meine Unreinheiten sind besser geworden,seit ich kein Creme-Makeupmehr verwende und auch die Allergien sind ´nicht mehr so stark wie bei den Cremes. Also ich bin sehr zufrieden. Und wegen dem Preis: Ich denke bei ESSENCE ist es wirklich so, dass es billiger ist, weil die keine Werbung machen ....Werbung kostet sehr viel Geld! Ich kannmir nicht vorstellen, dass schädliche und "billige" Sachen drin verarbeitet sind, sonst würde ich es nicht vertragen. Ich habe das teure aus dem TV-Shop (sheer Cover)mal von ner Freundin probiert und bekam nach ein paar Stunden Rötungen im Gesicht!!!!

LG Claudia

Ich würde dir keines davon empfehlen. Da stimmen Quali- und Quantität nicht überein. Hast du schonmal im Internet geguckt? Ich bestelle dort immer und bin begeistert! das einzig teure ist der Pinsel, der Puder is sehr günstig. da wären z.B. mineral-puder.de für die, die mehr Geld haben und linnea-cosmetics.de bei denen bestelle ich jetzt immer, die haben zZ auch ein Angebot. Hoffe ich konnte dir weiterhelfen Chrissi =)

Ich habe den von AgeAttraction ist super gut. Ist zwar teuer, hält aber ewig und macht ein perfektes Hautbild. So viel Luxus muss sein, ich seh seit in den benütze immer toll aus. Alle anderen wirkten stumpf und kalkik. ( Zumindest bei mir)

Also eins mal grundsätzlich: In einem billigen Produkt kann nichts hochwertiges, teures drin sein, das heißt allerdings nicht, dass in einem teurem Puder zwangsläuffig etwas Teures drin ist. Ich persönlich habe aber die Erfahrung gemacht, dass grade bei sehr billigen Produkten (z.B. Essence) meine Haut negativ reagiert, das Produkt nicht gut aussah und ich einfach unzufrieden war. Wenn Du ein Puder von Essence mit einem von Clinique oder Estee Lauder vergleichst, wirst Du nicht nur einen Preis-, sondern auch einen Qualitätsunterschied feststellen. Ansonsten einfach mal in der Drogerie auf dem Handrücken testen und gucken welches von Konsistenz und Farbe am Besten passt.

Ich hab das von essenc und bekomme damit einen schönen, gleichmäßigen Teint. Man spürt es kaum und es ist total angenehm...ich kann es nur empfehlen

Ich persönlich finde den von essence am besten. Er ist nicht teuer und deckt gut ab. Außerdem gibt es essence ja wirklich überall. Kaufland, dm, Müller, etc. Da braucht man wirklich nicht lang zu suchen.

Nur die, für die Webung gemacht wird sind teurer (L'Oreal, Garnier usw.) Denn die Webung muß ja wieder eingebracht werden.

kommt auf Deinen Geldbeutel an, vom Grundprinzip sind sie ja alle gleich

Was möchtest Du wissen?