Welches Mikrofon für DSLM Kamera?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe den Rode Videomic Rycote und finde die Audio Quali besser, als mit der Internen... Habe die Panasonic Lumix GH3...

Sonst wäre auch ein Ansteckmikrofon sinnvoll, die du über Handy aufnimmst und im Videoschnitt Synchronisierst (oder direkt an die Kamera anschließen)...

Hier mal ein vergleich (starte mal von 1:20min (Rode vs Zalman Mikro):

LG Alex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VMax8
10.12.2016, 11:04

Hi Alex, besten Dank für diesen guten Vergleich. Ich habe mir, gerade in der zweiten, lauteren Umgebung ein gutes "Bild" von dem Ton zwischen normalem Kameramikrofon und dem Rode machen können.

Eigentlich bin ich nun sehr enttäuscht von dem Rode. Der Ton ist nach meinem Empfinden für 180€ nicht wirklich viel besser (Min. 6:11). Eine wesentliche Verbesserung bringen nur das "Klipmikro" und eindeutig vorne ist das Reportermikro.

Nun muss ich mal überlegen, wie ich es hinbekomme, das der Ton von dem Kameramann und von dem Spieler den ich aufnehmen will, beide einigermaßen auf den Film kommen.

Vielleicht hast Du ja noch eine Idee.

Besten Dank, VMax8

0

Ich habe das Videomic Pro und bin damit ziemlich zufrieden. Das normale Videomic ist nur zu empfehlen, wenn deine Kamera einen guten Vorverstärker hat, da es sonst gerne mal rauschen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?