Welches Metall ist am elastischten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube nicht, dass Du Antworten wolltest, die sich am Elastizitätsmodul orientieren (zumal der "Rekordhalter" Osmium nicht einmal genannt wurde).

Ich würde ein sehr gutes elastisches Verhalten bei Titan sehen (Brillengestelle aus "Titanflex" kann man sehr weit verformen, trotzdem nehmen sie ihre ursprüngliche Form wieder an).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe mal davon aus, dass du mit Metall auch Stahl meinst und glaube nicht, dass es "die elastischste" Stahlsorte gibt, aber unter Federstähle findest du einige Stähle, die aufgrund ihrer besonderen Elastizität eingesetzt werden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Federstahl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wolfram, würde ich sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Osmium

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?