Welches Messer Set als Koch Azubi?

3 Antworten

Frag auf jeden Fall nach was genau du brauchst, da gibt es sooo viel Auswahl an Formen, Größen und Gewichten. Eine spezielle Marke kann ich nicht empfehlen, wichtig ist halt das es wirklich geschmiedete Klingen sind (die die hinten breiter werden und meist in einem genieteten Griff enden) weil man gestanzte nur bedingt scharf halten kann. WMF, Wüsthoff und Zwilling sollen sich nicht viel tun, benutzen alle etwa den selben Chrom-Molybdän-Vanadium Stahl.

Ich hab mir vor etlichen Jahren (2002 glaub ich) 3 Messer und einen Wetzstahl von Wüsthoff gekauft (Kochmesser, großes Fleischmesser und ein Spickmesser für allen Kleinkram), die sind täglich in Gebrauch und mussten auch schonmal den Geschiffspüler ertragen *schäm* aber sie schneiden wie am ersten Tag :) In der Lehre habe ich diese Messer wiederholt auch an angehende Köche verkauft, meist zusammen mit einer Rolle die sich im Laufe der Zeit dann langsam füllt - Reklamationen gab es nie.

Mein Exchef, ein begeisterter Hobbykoch hat sich einen Satz von Global zugelegt, deutlich über meinem Budget aber sehr chic gemacht und super ausbalanciert. Ich hab nie eins getestet aber mein Chef hat beim Zwiebeln schneiden eine Fingerkuppe und einen halben Nagel eingebüßt, ist also offensichtlich scharf^^

Ein anderes absolut großartiges Messer das ich besitze ist ein Knippchen von Monopol: seit 2001 im Gebrauch, nicht einmal auch nur abgezogen und noch immer so scharf das die Zwiebeln kaum saften wenn ich sie enthaupte und schnippel ;) hat mich bei einem Billigteil echt überrascht.

Meine Mutter (Köchin) schwört auf die Messer von WMF .

Aber musst du dir wirklich selbst eins kaufen? Bekommt man nicht ein kleines Set zum Beginn der Ausbildung?

Du brauchst nicht gleich in der ersten Woche eigene Messer. Frag lieber deinen Ausbilder was er empfiehlt.

Für Damastmesser lieber Keramik oder normalen Wetzstab benutzen?

Hi Leute

Meine Frage wäre: Ich war letztens in einem Tischkulturengeschäft und fragte nach Wetzstäben für Küchenmesser. Der Verkäufer meinte zu mir er würde für Damastmesser lieber Keramikschleifstäbe benutzen.

Meine Frage ist jetzt, Keramikwetzstäbe sind also nicht nur für Keramikmesser gut? Und sind die wirklich besser für Damastmesser? Der Verkäufer meinte zu mir es wäre besser weil der Keramikwetzstab weicher ist und das für den Damast besser seien sollte.

Weiss irgendeiner bescheid? Ich meine da wo ich war die sollten es wissen aber ich habe es das erste mal gehört

Danke für die Antworten :)

...zur Frage

Ausbildung als Koch abbrechen? anfang 1 Lehrjahr

Hey Leute ich bin m22 und habe im September eine Ausbildung als Koch angefangen... dies ist wäre meine erste Berufsausbildung (eine hatte ich schonmal mit 16 aber die habe ich nach einem Jahr abgebrochen).

Also ich werde Koch und anfangs hat mir das auch spaß gemacht... aber inzwischen wird der raue Ton der Küche immer härter und ich merke, das ich mit dem Stress, den Temperaturen und dem rauen Ton nicht klar komme (ich habe immer häufifer Kreislaufprobleme seid dem ich in der Küche arbeite).... mein Chef hat mich letzte Woche angesprochen bezüglich der Probezeit und das er das gefühl hat, das ich den Mentalen belastungen des Berufes nicht standhalten würde...

zugegeben Koch ist auch ehrlich gesagt nicht das, was ich wirklich machen will.... ich nahm die Stelle an, das ich "überhaupt" etwas habe und weil meine Familie mir druck machte, ich solle eine Ausbildung "beginnen" da ich ja schon 22 bin.

Inzwischen habe ich tagtäglich angst dort hin zu gehen. teilweise sogar schon alpträume und wenn ich nur an die Küche denke, dreht sich mir der Margen um...

was soll ich nur tun???! :(

Lg Vantil

...zur Frage

Messer mieten als Koch?

Hallo, ich mache eine Ausbildung als Koch und muss für 600 € ein Messerset kaufen, damit ich in der Küche mit arbeiten darf. Dies ist mein Lohn von 2 Monaten. Was soll ich tun?

...zur Frage

Kennt jemand dieses Logo (Besteck, Messer)?

Ich habe ein Besteck Set mit diesem Logo von jemanden bekommen, der es nicht mehr braucht.
Weiß zufällig jemand was es bedeutet oder zu welcher Firma es gehört?
Leider konnte ich im Internet nichts dazu finden. :(
Ich würde gerne wissen ob es gutes oder normales Besteck ist. Je nachdem würde ich es täglich oder zu besonderen Anlässen verwenden. :)
Liebe Grüße und vielen Dank. :)

...zur Frage

Mit 15 in der 7. klasse?

Moin.  also, ich war vor der 1. klasse in einer förder klasse und wurde mit 7 eingeschult und ich muss jetzt die 7. klasse wiederholen. Zum glpck auf einer anderen schule (realschule). Meine frage. Wie siehts dan bald mit meiner Ausbildung aus ? Ich will koch werden und die wollen doch dan nicht so einen wie mich der mal wiederholen musste und viel zu alt für seine klasse ist oder sehen die das andersr ? Bitte keine dummen antworten. Mit freundlichen Grüßen vanillasky

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?