welches messer ist illegal

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Messer die mit einer Hand zu öffnen sind ,also sog. Einhandmesser (öffnen durch Pin oder z.B Loch ) und dann noch eine feste Verriegelung haben,wo Du also erst einen Mechanismus betätigen muss um es zu schließen ,sind nicht verboten ,sie unterliegen nur dem Führungsverbot in der Öffentlichkeit. Slip joint Messer wie z.B. die französischen Laguiolles sind erlaubt ,ohne Grössenangabe der Klinge . Schweitzer Taschenmesser haben auch die slipjoint Verriegelung .Du brauchst also Muskelkraft zum schließen und sie arretieren nichts. Trägst Du allerdings ein Messer der o.g.Kategorie in einer Tasche die mit einem Schlüssel zu öffnen ist ,darfst Du es dann auch draußen führen. Ach geliebtes Deutschland und deine Gesetz .

ein taschenmesserist nicht illegal ^^ und so zieh,lich jeden klinge bleibt stehen. illegal sind messe rmit einer klinge von mehr als 15cm

Kurushiyama 09.03.2012, 20:16

Quatsch. Das Führen eines feststehenden Messers ist bereits ab 12cm eine Ordnungswidrigkeit. Und es gibt einige Klappmesser mit einer Klingenlänge von weniger als 12cm, deren Besitz alleine eine Straftat darstellt.

0
HektorPedo 10.03.2012, 13:14
@Kurushiyama

Es gibt sehr wohl ordnungswidrige (Taschen-)Messer und solche, gänzlich verboten sind.

0

EIne feststehende Klinge ist kein Problem - das Messer darf nur nicht einhändig zu öffnen sein.

Unter einer feststehenden Klinge versteht man eine Klinge, bei der man erst einen Sicherungsmechanismus betätigen muss, bevor man sie einklappen kann.

Wenn sie stehen bleibt, ist das kein Problem.

tinkiwinki1999 09.03.2012, 20:14

also was ist wenn das messer ein taschenmesser ist aba wenn man es einklappen will einen knopf drücken muss. ist das illegal????

0
Kurushiyama 09.03.2012, 20:18
@tinkiwinki1999

Wenn Du es mit einer hand öffnen kannst, ist es verboten. Wenn Du zwei Hände brauchst, um es zu öffnen, ist es erlaubt.

0
Anton96 10.03.2012, 22:16
@Kurushiyama

Es darf auch Eigenhändig geöffnet werden nur darf es nicht verriegeln.

0
Kurushiyama 11.03.2012, 06:54
@Anton96

also was ist wenn das messer ein taschenmesser ist aba wenn man es einklappen will einen knopf drücken muss.

So wie ich das sehe, fällt das wohl eindeutig unter verriegelbar.

0
Schneereiter 08.07.2012, 05:11
@Kurushiyama

Nein es ist nicht verboten ,unterliegt aber dem Führungsverbot in der Öffentlichkeit.

0
tinkiwinki1999 09.03.2012, 20:14

also was ist wenn das messer ein taschenmesser ist aba wenn man es einklappen will einen knopf drücken muss. ist das illegal????

0
tinkiwinki1999 09.03.2012, 20:14

also was ist wenn das messer ein taschenmesser ist aba wenn man es einklappen will einen knopf drücken muss. ist das illegal????

0
PatrickLassan 10.03.2012, 10:59

Unter einer feststehenden Klinge versteht man eine Klinge, bei der man erst einen Sicherungsmechanismus betätigen muss,

Das ist eine feststellbare Klinge. Eine feststehende Klinge ist eine, die man gar nicht klappen kann( wie z.B. bei einem Küchenmesser)

0

Anscheinend sind alle illegal ; bis man das auf die Straße sieht oder hat.

Ja, feststellbare Klappmesser sind verboten. Auch die unter 12 cm Klingenlänge.

Kurushiyama 09.03.2012, 20:12

Quatsch. Einhändig zu öffnende, feststellbare Klappmesser sind verboten. Ein Opinel zum Beispiel ist völlig legal.

Und ein Klappmesser darf sogar eine Klingenlänge von über 12cm besitzen - diese Beschränkung gilt lediglich für feststehende Messer. Wobei eine Klingenlänge von mehr als 12cm schon für einen ordentlichen Brecher von Klappmesser sorgen würde.

0
HektorPedo 10.03.2012, 13:16
@Kurushiyama

Ja ja, es ist "unglaublich" kompliziert... vielleicht sollte man mal einen Comic dazu entwerfen.

0

Ein Schnappmesser ist illegal, aber nur eins wo man den knopf drückt und dann aufschnappt.

PatrickLassan 10.03.2012, 11:01

Falsch Nicht alle Springmesser sind verboten Eine Ausnahme gilt für Springmesser, deren Klingen seitwärts aus dem Griff herausspringen , nicht länger als 8,5 cm und nicht beidseitig geschliffen sind.

0

Ab 12 Zentimeter ists illegal :)

Kurushiyama 09.03.2012, 20:14

Quatsch. Die Beschränkung der Klingenlänge gilt für feststehende Messer, und es gibt eine ganze Reihe Klappmesser von weniger als 12cm Klingenlänge, deren Besitz alleine nicht nur eine Ordnungswidrigkeit wie das Führen eines feststehenden Messers von mehr als 12cm Klingenlänge darstellt, sondern eine Straftat.

0

Was möchtest Du wissen?