Welches Menschenbild steckt hinter dem Imperialismus?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kein besonders nettes: Im Imperialismus des 19. Jhs. ging man von einer Überlegenheit der Europäer (Weißen) gegenüber anderen Kulturen aus. Deshalb glaubte man, diese beherrschen zu dürfen.

Was möchtest Du wissen?