Welches Medikament hilft bei Tinnitus?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wichtig ist, dass du viel trinkst. wenn du deinen wasserhaushalt in ordnung hälst bleibt der tinitus auf einem level, je weniger du trinkst desto lauter wird er(weil das blut dickflüssiger wird wie mein HNO mir damals sagte). Man sollte übrigens versuchen ihn zu ignorieren, je mehr man sich auf den tinitus konzentriert, desto unerträglicher wird er. (das sind meine erfahrungen mit meinem tinitus)

es gibt auch medikamente wie Ginko syxel (oder so ähnlich) aber die sind ziemlich teuer und bei mir haben die auch nichts gebracht. Es gibt auch noch die möglichkeit in eine druckkammer zu gehen, das braucht aber mehrere sitzungen und eine garantie, dass der tinitus dann weg ist gibt es auch nicht.

Hi, nehme an der Neramexan-Studie teil: Leider keine Auswirkung auf meinen Tinnitus! (bin allerdings auch durch eine Infektion vor 2 Jahren auf dem betroffenen Ohr völlig taub - vielleicht bin ich ein Sonderfall) Aber grundsätzlich keine gute Nachrichten...wir suchen weiter....

die frage war schon gestern. es gibt kein mittel das gegen tinnitus hilft, man kann den nur durch infusionen lindern. mehr nicht. auch wenn welche glauben es gäbe sowas, stimmt nicht! Man weiss schließlich nicht einmal die genauen Ursachen für tinnitus. hab sowas seit 20 jahren und muss selber damit leben.

Hilft Osteopathie bei Tinnitus - hat jemand Erfahrung damit?

...zur Frage

Tinnitus aber keine Hilfe?

Hey diesmal hab ich was gesundheitliches.
Ich habe nun seit längerer Zeit ein Tinnitus im Kopf den ich nur bewusst wahrnehme wenn ich an ihn Denke und ich merke auch wie er lauter wird, je mehr ich dran denke. Nun hab ich dazu auchnoch auf dem rechten ohr ein Pfeifen welches lauter wird wenn ich liege. Also ging ich damit zum HNO, da gabs ein Blick in jedes Ohr und ein Hörtest welche beide sehr gut ausfielen und ich wurde wieder weggeschickt mit der Aussage das man nur hoffen kann das es verschwindet, nach einem Jahr muss man sich dran gewöhnen dann bleibt der Warscheinlich. Manchmal hab ich aber das Gefühl ich könnte ausrasten weils so laut ist und der Arzt hat absolut nichts gemacht, ist das normal oder was sollte ich jetzt am besten tun?
Bedanke mich für jede Hilfe!

...zur Frage

Was hilft bei Tinnitus wirklich?

Was hilft bei Tinnitus wirklich?

...zur Frage

Wer hat noch Tinnitus?

Hallo:-) ich habe seit 2 Jahren wegen zu viel Stress Tinnitus, es hat sich langsam eingeschleicht, am Anfang ist noch ein Paar mal verschwunden aber jetzt ist sehr laut und ständig geworden, es hört sich wie ein Flugzeug Motor an... Wer kann mir Tipps geben wie ich den im Griff bekommen kann, gibt es vielleicht ein Gerät oder Medikament, was hilft? Danke euch:-)

...zur Frage

hilft trental 400 gegen tinnitus?

hilft trental 400 wirklich gegen tinnitus ich nehme es selber schon seit 7 tagen und ich muss es 10 tage lang nehmen aber mir wird manchmal schwindelig nahc dem einehmen und ich habe schlafsörungen was für erfahrungen habt ihr gemacht? oder wisst ihr was besseres gegen tinnitus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?