Welches Medikament hilft am besten gegen ritzdruck?

8 Antworten

Es gibt verschiedene Anxiolytika. Benzodiazepine wie Lorazepam oder Diazepam sind relativ weit verbreitet. Das Thenodiazepin Desmethyletizolam wäre auch möglich. Bei angstauslösendem Ritzdruck helfen Neuroleptika oder Antidepressiva. Viel gesünder wären allerdings pflanzliche Produkte wie Kamille, Lavendel oder Johanniskraut.


 


Atosil, bzw der Wirkstoff Promethazin hilft ganz gut, um den Druck zu dämpfen. Aber das kann dir nur ein Arzt aufschreiben. Sollte jedoch nur kurzfristig einen Lösung sein. Eine Therapie halte ich für sinnvoller, da du dort erst die Gründe analysierst  und dann Alternativen zum Druckabbau findest. 

Alle Tranquilizer / Beruhigungsmittel der Benzodiazepin Reihe. Tavor / Lorazepam macht am wenigsten müde, Valium / Diazepam macht am stärksten müde.

Depression aushalten?

Hallo ich hab seit Jahren Depression und borderline. Ich bekomme auch Medikamente. Ich Dreh seit Tagen durch ich halt diese Gefühle nicht aus Besonders diese Traurigkeit überwältigt mich ständig. Ich sehe keine Hoffnung mehr will Sterben aber hab auch irgendwie Angst davor ich fühl mich so zerrissen . Die Oberschenkel hab ich mir zerschnitten und ich kann nicht aufhöhten.Ich kann nicht mehr . Ich halt es nicht aus . Ich hab das Gefühl jemand schnürrt mir die Luft ab . Was soll ich nur tun

...zur Frage

Welches Medikament hilft beim Sicca-Syndrom am besten?

Meine Freundin hat seit einiger Zeit das Sicca-Syndrom und vor allem beim Arbeiten echte Schwierigkeiten damit- sie arbeitet am Bildschirm. Wer hat Erfahrung, welches Medikament am besten ist, um die Symptome zu lindern? Die Augentropfen, die sie mal vom Arzt verschrieben bekam, halfen nicht sonderlich.

...zur Frage

Gerade hoher ritzdruck, was kann ich zur Ablenkung machen?

Ich habe Riesen ritzdruck und auch klingen hier, ich weiß nicht was ich tun soll..

...zur Frage

Starken Ritzdruck?

Hallo ihr lieben ich häng jetzt schon eine Woche mit extremen ritzdruck rum, inliner fahren, schreiben ect. Hilft einfach nicht mehr auch reden hilft nicht, ich fühl mich einfach so ekelhaft... Heute hab ich wieder Termin mit meiner Psychologin wie und überhaupt soll ich sagen das ich am liebsten mich zutode ritzen würde? Ich steh jetzt schon die ganze Zeit so wackelig Klinik oder nicht Klinik. (Ich möchte nicht weil ich dann solange meine Freunde nicht sehen kann) ich hab angst wenn ich ihr erzähle das ich jeden Abend überlege mich umzubringen ich dann wirklich in die Klinik komm. Bitte helft mir;( was soll ich machen?

...zur Frage

Ausfluss aus dem Penis nach dem Pinkeln, welches Medikament hilft?

Habe nach dem Pinkeln immer noch etwas Ausfluss und das geht dann in die Hose. Muss meinen Penis immer ausquetschen damit alles leer ist. Welches Medikament hilft am schnellsten oder am besten?

...zur Frage

Antidepressiva ja Nein was meint ihr dazu?

Hi Leute

Was sagt ihr zu Antidepressiva also ich nehme die jetzt schon 2 Wochen. Ich denke mir mittlerweile immer " super ohne Medikamente kannst du nicht mehr leben" und alles wird noch schlimmer. Suizid Gedanken treten immer wieder auf.

Was würdet ihr mir empfehlen? ???

Kann ich die Medikamente auch einfach absetzen? ???

Danke im voraus

Ece52146

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?