welches medikament anstelle von sortis

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da man Medikamente sowieso nicht ohne Rücksprache mit dem behandelnden Arzt wechseln sollte, lässt du dich am besten von ihm beraten.Allerdings sind Muskelkrämpfe die üblichen Nebenwirkungen von solchen Medikamenten, ob die Alternativen so viel besser sind, müsstest du ausprobieren.

Was möchtest Du wissen?