Welches Markenbesteck ist zur Zeit angesagt wenn man auf Stil wert legt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Angesagte Besteckserien gibt es im Gegensatz zu Kleidung noch nicht.

Wenn Deine Tochter bei der Chefetage Eindruck schinden will, dann würde ich CHRISTOFLE France empfehlen, da werden allerdings - selbst bei Edelstahl - 400 € nicht ganz reichen. Christofle ist eine berühmte franz. Luxus-Silbermanufaktur, die auch einige Edelstahlbestecke im Programm hat.

WMF ist für mich ein Allerweltsbesteck, d.h. jeder Zweite besitzt/kennt WMF; produziert übrigens in China.

Artedonna bietet eine gute Auswahl von bekannten Luxusherstellern; hier Christofle (wenn die Chefs Stil haben, müssten sie diese Manufaktur eigentlich kennen:)

https://www.artedona.com/Besteck/Edelstahlbesteck/#?pgNr=0&fnc=executefilter&cl=majaxalist&attrfilter[attribMarke]=Christofle

Ich würde kein unauffälliges Modell wie z.B. Albi, Origine nehmen; ins Auge sticht eher Osiris, was auch anregt nach dem Hersteller zu schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Margita1881
15.11.2015, 08:44

Noch eine Etage höher ist PUIFORCAT, France.


Sollten die Kollegen diese Firma nicht kennen (keiner meiner Chefs waren diese Manufakturen ein Begriff) hier eine kleine Information dazu:

Die Orfèvrerie Puiforcat gilt bis heute als exklusivste Silbermanufaktur der Welt und beliefert zahlreiche Königshäuser mit feinem (Silber) Tafelgerät.

Aber auch Puiforcat produziert Edelstahlbestecke:

https://www.artedona.com/Besteck/Edelstahlbesteck/#?pgNr=0&fnc=executefilter&cl=majaxalist&attrfilter[attribMarke]=Puiforcat

4

Das wäre doch noch etwas im passenden Rahmen, was "Outfit" und Geld angeht:

http://www.ebay.de/itm/BSF-Besteck-OMEGA-2091-Menubesteck-30-tlg-Edelstahl-18-8-/131359501573?hash=item1e95a2ed05:g:0kwAAOSwuMFUc3-p

Welches Besteck könnte ich ihr kaufen, was bei den Kollegen zu Bewunderung führt.

Eigentlich dachte ich während der Zeit meiner Berufstätigkeit, dass Leistung zählt, und legte darum im Büro Wert auf zeitlose und doch elegante / schicke Kleidung und ebensolches Dekor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haikoko
15.11.2015, 11:45

Bitte gesamten Link markieren und in neuem Tab oder Fenster öffnen.

4

... dann versuche noch Stockholm zu bekommen. Viel Glück, es könnte aber finanziell nicht ganz reichen, bei WMF.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von macqueline
14.11.2015, 20:27

Stockholm ist ein echter Klassiker, ich habe das seit den Sechzigern. Als ich jetzt noch ein paar Besteckteile dazu brauchte, musste ich die notgedrungen bei ebay kaufen, da gibt es Händler, die das anbieten. Die Bestecke waren in sehr gutem Zustand, aber auch nicht billig.

0

Da würde ich ein ganz schlichtes Besteck nehmen, das sieht immer gut aus und hat auch Stil. Musst eben auch in die Tasche greifen, aber das scheint ja kein Problem zu sein.

Empfehlen kann ich nur Zwilling und WMF, das ist immer gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder klassisch von WMF oder von Zwilling, kann ich beide empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aurelia64
14.11.2015, 20:26

da gibt es ja sehr große Unterschiede, es gibt doch bestimmt Bestecke, die gerade "in" sind

0
Kommentar von manu530
14.11.2015, 20:28

Nun ja, Ich persönlich würde eher schlichtes, klassisches Silberbesteck kaufen, das ist stilvoll. Gefällt mir besser, als irgendwas zu kaufen, nur weil es "in" ist.

1

Was möchtest Du wissen?