welches mandelöl benutzt ihr?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich dusche täglich, benutze gar kein Mandelöl, und meine Haut ist trotzdem seidenweich und zart.

Urteil meiner Frau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NiceAsiaFruit
03.07.2017, 14:28

bitte kommentieren sie nur unter fragen dem diese antwort entsprechend ist - danke und ein schön tag noch

0
Kommentar von GoodFella2306
03.07.2017, 14:28

wenn man sich auf einer öffentlichen Plattform bewegt, muss man damit rechnen Antworten zu erhalten, die einem nicht so ganz in den Kram passen. Wenn man damit nicht umgehen kann, sollte man sich tunlichst von öffentlichen Plattformen fernhalten.

0
Kommentar von GoodFella2306
03.07.2017, 14:33

du hast gefragt welches Mandelöl wir benutzen, und darauf ist die Antwort legitim, dass ich überhaupt kein Mandelöl benutze. Und jetzt hör auf zu heulen.

0
Kommentar von GoodFella2306
03.07.2017, 14:39

mimimi 😘😘😘

0

Wenn Du ein reines Mandelöl verwendest, spielt es keine Rolle, welches Mandelöl es ist und wer es abfüllt oder/und vertreibt . . .  ein reines Mandeöl ist ein reines Mandelöl und ebenso verhält es sich mit allen anderen Ölen.

Wen nichts synthetisch, etc. sein soll, schaust Du einfach danach, dass es kaltgepresst ist . . . aber das sind die Öle von MeaVita & Co. ja definitiv.

Haare sind keine Organismen und können somit auch nichts mit irgendwelchen Stoffen anfangen, die in Ölen enthalten sind, ergo sind Öle für Haare schlicht und einfach Fett, welches die Haare ummantelt/versiegelt.

Entgegen dem Glauben vieler Leute, Öl würde Haare pflegen, versiegelt es sie eben lediglich und wenn Du z.B. trockenes Haar hast, versiegelt es halt die Trockenheit der Haare, die sich dadurch nicht wesentlich ändert  . . .  nur das Öl als Fett macht die Haare einfach weich/geschmeidig, wenn man lediglich einen Hauch davon an die getrockneten Haare gibt (je nach Haarlänge und -dichte 1 - ca. 4 Tropfen zwischen den Fingern verteilt und sachte an den Haaren verteilt/an den Spitzen anmassiert).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?