Welches Make-up zu schwarzen Kleid, grau-blauen Augen, braunen Haaren und blauer Kette?

5 Antworten

Ganz wichtig: Wähle das Makeup in der Farbe, die dein Hals hat, sonst siehst du aus, als würdest du eine Maske tragen. Auf den oberen Stirnansatz und seitlich an der äußeren Randpartie des Gesichts einen "Rahmen" mit gebranntem Erdpuder (ich würde dir Nummer 10 empfehlen), nicht das ganze Gesicht einrahmen, sondern die untere Seite auslassen. Das Erdpuder (dicken Pinsel verwenden) auch noch waagrecht von den Ohren Richtung Nase auftragen und mit dem zusammengedrückten Pinsel (Haare des Pinsels so drücken, dass der Strich schmäler wird) von der Mitte der Augenlider schräg nach oben bis über die Augenbrauen.

Mit Lidschattenpuder Augenbrauen nachzeichnen und mit Augenbrauenbürste schräg nach oben so "frisieren", dass es nach Härchen aussieht und nicht nach einer breiten , geschwungenen Linie. Am inneren unteren Augenlid mit grauem Kajal eine Linie ziehen (natürlich an beiden Augen) Lidschattenpinsel in graues UND braunes Lidschattenpuder tauchen und in der oberen Lidfalte einen der Rundung des Auges entsprechenden Bogen ziehen (mehrmals hin- und herfahren) Mit dem Rougepinsel eine gerade (auf keinen Fall geschwungene Linie vom Rougeansatzpunkt (etwa unterhalb der Pupille, knapp oberhalb der Nasenspitze) breite Linie machen (Rougepuder verwenden), Lippen mit Konturenstift umranden (auf keinen Fall einen braunen Konturenstift verwenden). Du zeichnest dazu erst das Lippenherz nach, danach die entsprechend breite Stelle am unteren Rad der Unterlippe, sodann mit < und > die obere und die untere Linie verbinden. Achte dabei darauf, dass die linke und die rechte Lippenhälfte wie gespiegelt gleich aussehen, die wenigsten Menschen haben von Natur aus einen perfekt gleichmäßigen Mund. Lippen nun mit dem Lippenpinsel und einem kräftigen oder auch zarten Lippenstift ausmalen. OBERE Wimpern erst mit einer Wimpernzange biegen und dann kräftig tuschen. (Wasserlösliche Wimperntusche ist geeigneter, wenn du nicht von vorn herein damit rechnest, dass du weinen musst) Unter dem unteren Wimpernkranz mit etwas dunkelgrauem Lidschatten eine feine Linie ziehen.

Ich wünsch dir einen wundervollen Tanzabend!

Wie die anderen schon sagten smokey eyes und schönen rouge, dezenten Lippenstift oder wenn du keinen magst Lipgloss mit bisschen make up vermischen und auf die Lippen auftragen.... und vieel Wimperntusche. LG Michelle

Was möchtest Du wissen?