Welches Make-Up hält am besten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Glaub mir das mit der Haut kann ich total verstehn, mir geht es nämlich genauso. Bei mir war das Make-Up immer schon nach 2 Stunden oder so weg, total nervig -.- ! Meine Schwester hat mir dann was empfohlen, was ich jetzt immer so mache;1. Ich trage im Gesicht (nur ein bisschen) Fettcreme auf [z.B. von Nivea - es muss keine teure sein nur eine einfache Fettcreme]. Es sollte nicht zu viel sein, aber gerade so viel dass es dein Gesicht komplett bedeckt.2. Jetzt nehme ich ein "make-up-schwämmchen" [das kannst du bei müller oder dm oder sonst wo kaufen] und tunke es in mein "Dream Matt mousse make-up" [von maybelline jade]. Das mousse kann ich nur empfehlen!3. Jetzt zum schluss nehme ich mit dem Finger etwas von meinem "fläschchen" - "Beauty Lift" [von Nivea!] und gebe etwas auf meine haut. danach ebenfalls mit dem schwämmchen verteilen im kompletten gesicht. 4. wenn du das gemacht hast, dann verteile alles noch einmal ein bisschen mit den fingern und sie zu das es gleichmäßig verteilt ist!5. als letztes nimmst du jetzt etwas puder [nur wenig] (da benutze ich den "2 in 1 Puder & make up" von Cadevery). Jetzt verteilst du ein bisschen pude auf deinen wangen.

das wars ^^ Ich hoffe ich konnte dir bisschen helfen.

revlon colorstay foundation!es deckt wirklich seehr gut ab und hält den ganzen tag! und das mein ich ernst. ich trags morgens um 6 auf und wenn ich um 22 wieder noch hause komme sieht mein makeup immer noch genauso aus wie am morgen.ich zum teil kenne eig viele makeups die den ganzen tag halten aber revlon's colorstay bleibt dabei auch noch schön ebenmäßig und naja, perfekt halt, während andere zwar halten aber am ende des tages auch so aussehen als wären sie schon den ganzen tag auf der haut.

Nutz doch Puder. Ich finde das sieht natürlicher aus, lässt die Haut rein aussehen,...Einziger Nachteil ist das die Haut davon ausgetrocknet wird, aber dann einfach nach dem abschminken eine Feuchtigkeitscreme auftragen und gut is.

Ich habe eine Zeit lang mal Loreal-Paris ( roll on) benutzt. Mittlerweile benutze ich kein make-up mehr für den alltag, aber auf bestimmten abenden mit ich mit dem Roll on sehr zufrieden. Es sieht immer gleichmäßig und natürlich aus.

WEnn du deine schon unreine Haut täglich zukleistern musst mit Makeup, dann hol dir was beim Hautarzt, was auch antiseptisch wirkt. Sonst schadest du deiner Haut nur, nur damit du besser aussiehst? In 2 Jahren dürfens dann 2cm Spachtelmasse sein?

Ich besuche auch regelmäig (alle 6 Wochen) eine Kosmetikerin, die meine Haut schön ausreinigt. Nur leider ist meine Haut ständig rot. Vor allem um die Nase und Backe. Das stört mich, weil ich da so fertig aussehe. Nur mit Make -UP sehe ich frisch aus.

0
@Sometimesx3

Das kommt nich von ungefähr, wenn die Haut ständig gerötet ist. Man sollte die Ursachen bekämpfen und nich die Symptome kaschieren.

0

das mit dem zement zusatz

Was möchtest Du wissen?