Welches Mainboard+Netzteil für i7 4790k-Empfehlung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du Geld sparen willst, kannst du zum MSI Z87-G55 greifen, das ist gerade mit 78€ extrem günstig. Ich weiß nicht mit welchem Bios es ausgeliefert wird, eventuell ist ein Update nötig.
Ansonsten würde ich auch zu Gigabyte (das GA-Z97X-Gaming 5 ist das beste Angebot, gibt aber noch Alternativen) oder MSI (Z97S SLI Plus oder für 3 GraKas Z97-G45 Gaming) raten. Asus und ASRock sind auch möglich, würde ich aber nicht unbedingt kaufen.

Bei der Netzteilwahl kann ich mich BadJoke anschließen, außer du willst ein Multi-GPU System, aber dann kannst du dich nochmal melden.

Das würde ich nehmen.
http://geizhals.de/gigabyte-ga-z97x-gaming-5-a1107860.html?hloc=at&hloc=de
Aber wieviel willst du eigentlich anlegen?

BadJoke27 13.01.2015, 22:04
@compu60

Wozu denn bitte so ein völlig übertrieben großes Netzteil?

0
compu60 13.01.2015, 22:17
@BadJoke27

Für die GTX 980 wird vom Herststeller ein 600W Netzteil empfohlen. Da kann von völlig übertrieben keine Rede sein.

0
3125b 13.01.2015, 22:57
@compu60

... was aber absolut nicht nötig ist, die Karte braucht 170 Watt.

0

ASUS Z-97 und ein Netzteil von Enermax, Corsair oder be quiet mit 600+ W. Warum es ein "k" Prozessor sein soll, verstehe ich persönlich nicht.

Ich würde auch zum Gigabyte Z97X Gaming 5 greifen, ist ein super Board.

Als Netzteil ein be quiet E10 500W oder Seasonic G550 PCGH, wenns leise sein soll.

Was möchtest Du wissen?