6 Antworten

H97 Gaming von MSI. Und zwar, weil ich selbst ein Z87 Gaming von MSI habe und hochzufrieden bin. Gute mitgelieferte Software, keine Treiberprobleme, gefälliges Layout, schönes Design, guter Onboard-Sound und für meine Bedürfnisse ausreichend Schnittstellen, wobei das natürlich nochmal je nach Modell variiert. Dennoch, die MSI-Gaming-Reihe bekommt meine uneingeschränkte Empfehlung.

limiter87 31.01.2015, 16:56

Was soll er mit einem z97 MB bei einem Xeon?

0
multicrafter1 31.01.2015, 16:59
@limiter87

mir ist schon klar, dass er für einen Xeon nicht so ein MB benötigt, aber es könnte ja sein, dass er es sich in ein paar Jahren anders überlegt und sich einen anderen Prozessor, z.B. zum übertakten kauft.

0

Kein Budget, keine besonderen Anforderungen ... such dir eines aus!

http://geizhals.de/?cat=mbp4_1150&xf=317_H97

Lugri777 31.01.2015, 16:51

bis 90 euro ^^ und anforderungen muss ein alpenfön sella ranpassen, man muss zudem diue größe der graka beachten

0
unLieb 31.01.2015, 16:52
@Lugri777

Größe der Grafikkarte und des Kühlers haben mit dem Mainboard nichts zu tun sondern nur mit deinem Gehäuse!

1
Lugri777 31.01.2015, 16:53
@unLieb

naja ich könnte jetzt kein h97m nehmen das wäre zu klein dann berühren sich graka und kühler

0

Das h87m pro 4 ist da perfekt :)

Was möchtest Du wissen?