Welches Mainboard würdet ihr mir empfehlen zu dieser Hardware?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Trabbifrager,

beide Prozessoren nutzen den Sockel 1151 für Skylake - kannst für beide das gleiche Mainboard nutzen. Weißt du welchen Form-Faktor dein Gehäuse hat oder ist das noch offen?

Ein gutes günstiges Mainboard wäre z.B. das ASUS H110-PLUS - kostet maximal 75€

Für das von dir beschriebene würde es ausreichen.
Wenn du paar weitere Spiele nennst oder konkrete Details wie viel du insgesamt ausgeben willst, dann könnte ich dir konkretere Vorschläge machen ;)

Wenn du die konkrete Planung beginnst kannst du mich gerne kontaktieren.


Gruß Thomas


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Trabbifrager 18.04.2016, 18:41

sorry das ich erst jetzt antworte :) also erstmal danke für deine Antwort! um erhlich zu sein hab ich mir noch gar keine Gedanken über das Gehäuse gemacht/kenn ich mich da auch nicht so aus, ich dachte Gehäuse ist Gehäuse... worauf muss man den achten dabei? also ich würde vielleicht gerne noch Just Cause 3, Ark, Fallout 4, The Crew, Need for Speed, CS:GO, und COD spielen, aber nicht zwingend aufnehmen :)

0

Ich geh mal davon aus, dass du ein ATX Gehäuse gewählt hast...

Mit dem Mainboard hast du genug Anschlüsse. Auch für die Zukunft
Die 8 CPU Phasen und das UEFI sind super fürs OC mit dem 6600k.
Msi kann ich ausserdem nur weiterempfehlen!

http://geizhals.de/msi-z170a-g43-plus-7970-002r-a1306910.html?hloc=at&hloc=de

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Trabbifrager 18.04.2016, 15:22

Okay danke dir :) Gehäuse hab ich jetzt noch nicht ausgesucht ^^

0

Solange du einen Z170 Chipsatz hast, ist es fast egal welches du nimmst. kommt drauf an, worauf du sonst so Wert legst.

Sonst kann ich dir das Z170-K oder -P an's Herz legen(...oder unter den CPU..).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Trabbifrager 18.04.2016, 15:19

okay danke :) aber hab da noch ne frage: worauf sollte man denn wert legen?😂

0
m0rz97 18.04.2016, 15:24
@Trabbifrager

Auf die Anzahl der Slots, die du brauchst. SATA. Netwerkadapter. Dolche Sachen halt.. Musst selbst wissen.

Brauchst du viele USB-Ports? Einen guten Sound? Ist dir wichtig, dass du schnelles Internet hast? Soll das MoBo für guten Überspannungsschutz sorgen?

0
Trabbifrager 18.04.2016, 15:28

joa also USB Ports brauch ich schon ein paar mehr, guter Sound... bräuchte nur Surround, es sollte WLAN haben (wenn nicht hab ich noch ein Usb empfänger) und Überspannungsschutz wäre auch nicht schlecht :)

0
m0rz97 18.04.2016, 15:30
@Trabbifrager

Deshalb musst du dich halt mal auf den Seiten umschauen, wo du auch deine anderen Komponenten auch gefunden hast.

Das Z170-K hat z.B. schonmal kein W-Lan

-Für 120€ bekommst du aber noch keine High-End Ware.

Hier kannst du die Eigenschaften wählen, die du haben möchstest und dann schauen, was am besten passt.

0
Trabbifrager 18.04.2016, 16:06

okay danke dir werde ich machen :)

0
Jolle1803 18.04.2016, 16:10

Du musst auch auf die Herz Anzahl vom Ram schauen welches mobo den unterstützt

0
m0rz97 18.04.2016, 16:27
@Jolle1803

Das wird er schon wissen, wenn er sich solche Komponenten aussucht, oder? :D

0

Was möchtest Du wissen?