Welches Mainboard und welchen Prozessor könnt ihr mir fürs Gaming empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da aus Deinem Bild leider nicht hervorgeht, welche Hardware ( Netzteil, RAM und CPU-Kühler) aus Deinem System evtl. wiederverwertet werden könnte, hier mal ein Vorschlag mit Rücksicht auf diese Möglichkeiten :

 - CPU : Intel Core i5-4690K Boxed ( ca. 240 )

 - Mainboard : Gigabyte GA-H97-D3H ( ca. 85 ) ... dieses Board hat auch OC-Funktionen

- Bei Bedarf : Cruicial Ballistics Tactical DDR3 - 1600 oder DDR3 - 1866 "Low Profile ". ( Das 8 GB-Kit ab ca. 46 E, das 16 GB-Kit ca. 90 )

- CPU-Kühler ( falls nötig ) : Scythe Ninja 4 ( ca. 40 )

Ist Dein Netzteil auf einem aktuellen Stand, oder eher veraltet und leistungsschwach ?

Kommentar von WillTell
28.12.2015, 18:22

Warum  genau nicht auf Skylake setzen? Da kann man gleich einen i7 3770 nehmen der ist nochmal schneller.

0
  • Mainboard: Gigabyte GA-H170-D3HP ca. 115 Euro
  • CPU: Intel Core i5-6600 ca. 230 Euro

  • Crucial DIMM Kit 8GB, DDR4-2133 ca. 40 Euro

Gleich den Ram dazu, da dieses Board DDR4 unterstützt. So bist du top aktuell! Willst du 500 Euro ausreizen kannst du gerne einen i7 aber von Skylake nehmen. Wichtig ist, dass dein System mindestens ein 500 Watt Netzteil besitzt. Sonst kannste den rest gleich in ein neues Netzteil stecken. Da nicht an Qualität sparen.

Kommentar von cool6000
28.12.2015, 18:04

könnte ich fürs erste auch meinen DDR3 RAM weiter benutzen? Ich würde mir dann später noch DDR4 RAM zulegen 

0
Kommentar von cool6000
28.12.2015, 18:15

Würde auf das Mainboard auch der Intel Core i7-4790K passen?

0

Also mit Mainboards kenne ich mich leider nicht aus. Als CPU kann ich dir die Intel Core i7 4790K wärmstens empfehlen. Lg

Kommentar von JohnnyJayJay02
28.12.2015, 18:01

Fürs Gaming gibts besseres.

0

Ich würde dir einen intel xeon mit einem msi h97 gaming 3 empfehlen 😊

Was möchtest Du wissen?