Welches Mainboard und CPU brauche ich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Für den FX 8350 brauchst du kein neues Mainboard. Der passt da drauf  und das Mainboard ist qualitativ gar nicht mal schlecht.

Allerdings solltest du dir zu dem FX 8350 auch nen guten CPU-Kühler holen, wenn du noch den Original-AMD-Kühler verwendest.

Wie die anderen schon geschrieben haben, der Knackpunkt ist aber sowieso die Grafikkarte. Die solltest du unbedingt aufrüsten.

Wenn du ne Karte nimmst, die keine zusätzliche Stromversorgung vom Netzteil benötigt, musst du auch kein neues Netzteil kaufen.

Das hier würde zum Beispiel passen: https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/5fec61221c33c8c15edf5f225e01cc6d24ce30430be3b017e58

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle prinzipiell immer von AMD Prozessoren wegzubleiben (weil sie leider ....... sind)
Also für 200 kriegst du nen dicken neuen i5, der locker 50% mehr Leistung (bei 4 lernen weniger!) gibt.
Bei so einer alten Grafikkarte würde ich mir eher ein Upgrade der gpu überlegen: denk mal an die Leistungssteigerung von Generation zu Generation. CPU werden 5-15% leistungsstärker von Generation. Grafikkarten hingegen 30-50% (die 1080 ist sogar stolze 70% besser als die 980; natürlich im Referenzdesign)
Eine 1060 kriegst du für 220-230 Euro und die bietet laut userbenchmark ein Plus von ca. 700%.
Ich würde mir passend dazu ein neues Mainboard holen.
Bei meinem Wissen über csgo ist es jetzt nicht sooo anspruchsvoll, was den Prozessor angeht (auch eine 960 oder 1060 reichen mehr als aus), also wäre eine neue CPU nicht unbedingt notwendig.
Ich würde, wie gesagt, eher eine neue Grafikkarte kaufen, die Serie ist ja jetzt schon sehr alt.....
wenn du nicht Übertakten willst reicht mMn. Ein i5 6400/6500/6600 auch vollkommen für die nächsten Jahre aus, dazu ein schönes neues H Mainboard von Asus oder einer anderen guten Firma für 60-70 Schlappen und du kannst auf maximalen Einstellungen spielen denke ich. Aber 160 Euro sind für so einen Prozessor in meinen Augen zu viel...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hä? Willst du ein Downgrade machen oder was? Wenn du schon neues Mainboard + Ram + CPU kaufst, dann hol dir doch gleich für den Preis nen i5 6400, der Leistungsfähigkeit ist Wahnsinnig, der FX hat weniger Gaming Leistung als ein Intel Pentium G4560 und der Kostet nur 60€.

Du kannst AMD FX vollkommen vergessen, du bekommst nur überteuerten Quatsch dafür, genauso wie bei allen anderen AMD Prozessoren die es bisher auf dem Markt gibt. Du kannst auch noch ein paar Wochen warten und, sobald er erschienen ist, einen AMD Ryzen 3 1100 Kaufen.

Bitte mach nicht den Fehler.

Lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IckBraucheHilfe
22.02.2017, 07:17

Den Prozessor kannst du für CSGO auf Jedenfall drinnen lassen, der ist nicht das Problem. Du solltest die Grafikkarte austauschen, gegen eine gebrauchte GTX 760 für 60€ oder ne neue RX 460 für glaube ich 100€

0
Kommentar von Bounty1979
22.02.2017, 07:24

Wenn Mainboard und DDR3-RAM bereits vorhanden ist, kann man ruhig den FX 8350 nehmen. So schlecht ist der nun auch wieder nicht. Und weniger Gaming-Leistung als ein G4560 hat er sicher nicht.

0
Kommentar von asdfkeinplan
22.02.2017, 07:30

@IckBraucheHilfe hast du sie FX 8350 CPU schonmal selbst ausprobiert?

0
Kommentar von slystronk
22.02.2017, 15:01

Ja aber das problem ist was ich habe ist, dass ich nicht viel ahnung habe und ein Mainboard suche + CPU wo ich meine jetzigen Netzteil,Grafikkarte etc einbauen kann da ich nicht so viel Geld noch habe, Ca 350 Euro für alles

0
Kommentar von IckBraucheHilfe
22.02.2017, 15:29

Ich habe das so verstanden, dass er ein neues Board + Prozessor + Ram Kaufen möchte, da ihm das Board auch nicht gefällt. Wenn du aber nur mehr Gaming Leistung willst, dann hol dir den FX 8350, da spricht nichts dagegen, da du ja das Board sowieso schon hast. Aber warte noch 1-2 Monate, wenn AMD Ryzen rauskommt, wird er wahrscheinlich an die Hundert Euro hinabsinken. Wenn du 350€ Budget hast, dann hättest du noch schöne 200-250€ übrig und könntest dir ne Geile Graka Kaufen. Mein Vorschlag wäre ne RX 480 von MSI oder Sapphire. Da hättest du auch mehr als Genug Leistung. Ne RX 470 wäre eigentlich völlig ausreichend, falls du geld sparen willst.

0

Da CSGO keine sehr hohen Prozessoranforderungen hat, insgesamt keine hohen Anforderungen ist ein Prozessorupgrade meiner Meinung nach nicht nötig. Du solltest allerdings über ein kleines GPU Upgrade nachdenken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slystronk
22.02.2017, 06:52

Was meinst du genau mit GPU update? Hab auf lowest einstellug 60 fps dann wire noch ist zu wenig -.-

0
Kommentar von Stieselkeine
22.02.2017, 07:10

Deine Grafikkarte solltest du verbessern. Deine CPU ist eigentlich in Ordnung für CS:GO. Aber deine Geforce GT 640 wird wohl eher die Probleme machen.

0

Bitte die Fragen nicht doppelt stellen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst ich als jemand der sich da auskennt versteht nicht was du willst... mal genauer bitte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slystronk
22.02.2017, 06:45

Ich brauche ein neues Mainboard mit ein i5 oder  starker CPU, auf den meine jetzigen Komponenten heißt Grafikkarte Netzteil etc passen würden, da ich nicht so viel Geld habe 350€. Kenne mich nicht gut aus was gut und schlecht ist 

0
Kommentar von AronFrisch
22.02.2017, 07:13

Deine Grafikkarte stellt aber das viel Größere Problem dar

0

Was möchtest Du wissen?