Welches Mainboard ist besser Msi Z97M Gaming vs Asus P8 Z68-V LX?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eigentlich entscheidet man sich zuerst für den Prozessor und schaut dann nach einem Mainboard und nicht umgekehrt. 

Und die Mainboards lassen sich nicht wirklich miteinander vergleichen, da es zwei unterschiedliche Sockel sind. 

Das ASUS ist für Sockel 1155 welcher schon alt ist, und das MSI ist für Sockel 1150, welcher jetzt erst kürzlich durch Sockel 1151 ersetzt wurde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wendeniz
18.01.2016, 06:08

Ich stell eine Frage,und brauch keine Belehrung was für ein Sockel beide haben,schließlich gehören mir die Boards,zweitens hab ich denn CPU geschenkt bekommen.

0
Kommentar von Wendeniz
18.01.2016, 06:10

Das heißt also wäre logisch das 1150 Board zu nehmen was ich auch vor hatte,und für meine Zwecke würde es doch langen oder nicht ??Bin kein Gamer!

0
Kommentar von Wendeniz
18.01.2016, 06:42

Du warst ja nicht gerade eine Hilfe,die Frage war welches besser ist und nicht welches welchen Sockel hat 😉.

0
Kommentar von Questinflow
18.01.2016, 07:17

hier wurde dir ja schon geholfen, indem er sagt dass sich mbs schlecht vergleichen lassen die unterschiedliche Chipsätze haben. deine pampige Reaktion ist schon sehr unangemessen

2

Welches Mainboard hast Du denn aktuell und funktioniert es noch ordnungsgemäss ? Denn eventuell könnte es sich je nach dem vorhandenen Mainboard für Dich noch anbieten, als neue CPU einen

 - Intel Core i5-3570 ( ab ca. 250 Euro ) oder

 - Xeon E3-1230 V2 ( ab ca. 275 Euro bei Ebay )

aufzurüsten . Damit hast du für Dein Home-Recording und auch aktuellen Spiele teils DEUTLICH mehr Performance als mit Deinem bisherigen i3-2130.

 Als positiver Nebeneffekt wird durch die o.g. Prozessoren je nach Deinem Mainboard sogar auch PCIe 3.0 unterstützt.

Die GTX 750 Ti kannst Du als Ersatz für die GTX 560Ti durchaus nehmen. Der mittlere Performance - Zuwachs wird allerdings mit etwa 10 - 20 % ( je nach Spiel ) nicht allzu üppig ausfallen. Da könnte die GTX 950 schon interessanter werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wendeniz
19.01.2016, 00:57

Guten Abend,alle beiden Mainboards sind neu und noch nichts verbaut,zurzeit habe Ich einen HP Compaq 500B MicroTower Mainboard FoxCon 2A8Ch,also wirklich eine zumutung;).Aber brauchte schnell einen Pc und immer noch besser als keiner,der Prozessor Intel 2 Quad Q9300.Spielen tue ich eigentlich gar nicht,zuletzt vor 4 Jahren Css;).Ich brauch es nur für die Musik.Nur zu Info die Cpu daten sind die teile die ich gekauft habe und hier liegen habe für denn zusammenbau.Ich würde das Msi Board nehmen dann fehlt mir aber ein Cpu,und da gibt es wirklich viele verschiedene ich hatte an denn i5 4460 gedacht,aber der ist mir ein wenig zu teuer,von daher wäre ein Tipp für ein guten Cpu gebraucht bis 100€ super.

0

Welche CPU willst du dir denn genau holen? 

Das Msi Z97M Gaming ist ja für CPUs mit Sockel 1150

Das Asus P8 Z68-V LX ist für CPUs mit Sockel 1155

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wendeniz
19.01.2016, 00:23

Guten Abend ,hätte ich das Geld übrig würde Ich denn i5 4460 nehmen,da Ich aber das Geld zurzeit nicht habe,hätte ich an denn i5 2400 gedacht.
Mfg Dennis

0
Kommentar von Wendeniz
19.01.2016, 10:51

Also ist das Asus schon einmal raus,genau wie ich auch gewählt hätte,das der 1155 Sockel so alt ist hätte ich nicht gedacht,die Frage ist ob das Msi mit dem 1150 noch für meine Zwecke langt,ich denke mit dem richtigen CPU geht das in Ordnung,das Problem ist habe keine 200€ für ein neuen Cpu hab gerade erst die soundblaster z Arbeitsspeicher und All die andere Hardware,das Asus hab ich bei eBay per Zufall ersteigert für wenig Geld,und das Msi hab ich auch Neu gekauft.Beim Prozessor hab ich shit gebaut,das weiß ich nun,deshalb müsste ich jetzt einen günstigen guten Prozessor gebaucht kaufen nur welcher?

0

Was möchtest Du wissen?