Welches Mainboard für Ryzen 5 1600?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Asus Prime B350-Plus - gut gekühlte Spannungswandler für Übertaktung, stabiles UEFI, relativ hohe RAM-Kompatibilität, ein rundum gelungenes Board. Hab's bei meinem Vater verbaut, mit einem Ryzen 5 1600 @3,8ghz, 16GB Crucial Ballistix Sport DDR4-2400 @2933Mhz bei 1,35V, läuft alles wie geschmiert, keinerlei Probleme.

Was möchtest Du wissen?