Welches Mainboard für R7 3700x?

2 Antworten

Hallo,

das MSI B450 Tomahawk Max reicht für den Prozessor aus. Ein gutes X70 Board kostet gleich mal das Doppelte und das bringt dir nur bedingt etwas mehr.

LG

Woher ich das weiß:Hobby – Gamer und PC-Bastler

Was sagst du zu dem Kommentar von qugart? Was bringt mir PCIe 4.0?

0
@Gurke1313

Wenn es ein X570 Board sein soll, dann das Gigabyte Aorus X570 Elite oder das Asus X570 TUF. Beides solide Boards für wenig Geld

0

Nein, reicht nicht aus.

Okay....theoretisch schon, aber dann solltest du keinen 3700X nehmen sondern einen R5 3600.

Und wieso reicht das nicht aus?

0
@Gurke1313

Weil du PCIe4.0 nicht nutzen kannst.

Und wenn du das nicht machst, reicht der R5

0
@qugart

Was ist das denn? Also PCIe4.0? Und warum macht das den R7 denn besser?

0
@qugart

Ähm nein. Ich will ja gerade den guten Prozessor haben wegen Streaming und Videoschnitt usw. dann hol ich mir halt die Billig-Version vom MSI X570 Board, kostet nur 50€ mehr.

0
@Gurke1313

Deine Entscheidung. Rausgeschmissenes Geld, aber okay.

0
@qugart

Wieso ist das denn rausgeschmissenes Geld?

0

Was möchtest Du wissen?