Welches Mainboard für mein i7 4790K?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da gibt es schon ne nette Auswahl. Ich würde da auf mindestens 8+2 Phasen und zwei PCIe x16 (mind. 16/8 Lanes elektrisch) setzen. Asus ist etwas kritisch, die machen nach wie vor gerne Probleme, ebenso wie EVGA und von Biostar gibt´s aktuell kaum interessante Angebote - also MSI oder Gigabyte.

Speziell bieten sich da jetzt Boards wie das MSI Z97-G55 SLI (alternativ Z97-G45 Gaming) oder das Gigabyte GA-Z97X-Gaming an. Mit 115 (125) bzw. 130€ liegt man da auch preislich ganz gut, man kann mehr Geld ausgeben (z.B. MSI Z97 MPower oder Gigabyte GA-Z97X-UD5H-BK Black Edition), aber das lohnt nicht wirklich.

Danke für die ausführliche Info.
Ja, du hast recht. Eigentlich bieten teure Mainboards eigentlich keine großen Vorteile. (Vorallem wenn man wie ich, nicht übertaktet) aber man sieht schon deutlich, dass die Mainboards erst bei den höheren Preisen immer hübscher werden ;) Hab mir ein Gigabyte GA-Z97X-Gaming 7 geholt. (180€) Ich hätte mir zwar ein vll komplett schwarzes (oder schwarz/grau) gewünscht, aber man kann nicht alles haben. Rot ist auch okay. ;)

0

Such dir eines aus!

http://goo.gl/B7fViw

Was möchtest Du wissen?