Welches Mainboard für i7 5960x?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Musst nicht das High-End Board kaufen, allerdings empfehle ich, dabei nicht zu sparen.

Wenn dein Dad Ahnung hat, frag den doch mal... Konkret ist auch darauf zu achten, welche Spannung der Ram hat bzw. benötigt....Sonst schlägt dir das möglicherweise auf die Lebensdauer.

Ich habe aber nur 140 Euro

0
@0x0000007B

Guck mal bei www.mindfactory.de

Links in der Kategorie Mainboards wählen und einfach mal n paar Filter wählen, die auf dein aktuelles Zeugs zutreffen... Ansonsten (z.B. für Infos über den Chipsatz) einfach mal nach dem Prozessor suchen und gucken.

Zur Not - falls ich es nicht vergesse :P - kann ich morgen mal was für dich raussuchen.... Dann wären aber mehr Infos wichtig (welcher Ram etc)

0
@Getthem

Leute, wenn das kein verkac*ter Trollpost ist, was ist es dann...?

0
@JimiGatton

Leute, wenn das mal keine Verleumdung und kein Rufmord ist, was ist es dann?

Sone Menschen liebe ich ja, man bietet seine Hilfe an und dann kommt so ein Ranz.... Danke, gleichfalls

0
@Getthem

Ich meine doch nicht dich, Getthem, sondern den armen 14-jährigen Schüler, der von seinem Dad einen 5960X plus 32GB RAM geschenkt bekommt...

0
@JimiGatton

Naja, konnte man falsch verstehen, weil ich ja ernsthafte Hilfe anbot, die sogar einige meiner Freizeit in Anspruch nimmt, aber ich denke, es herrscht eh kein Bedürfnis mehr, sonst hätte er noch genauere Daten zu seinem Monster geschickt.... (32 GB Ram... jaja... unnötig und kam mir gleich komisch vor :D)

0

Hallo,

mir fehlen noch ein paar Angaben für eine Empfehlung:

  • Wie viele RAM-Riegel sind die 32 GB?
  • Grafikkarte?
  • Wie viele Festplatten?
  • WLAN oder andere Features benötigt?
  • Budget?

Gruß,
SebTM

Sind 2 mit 16 Gigabyte und ich habe momentan 2 Radeons HD 7990 drin, eine SSD und eine Festplatte.

Momentan läuft in meinem PC ein AMD FX 9590

0
@0x0000007B

https://www.alternate.de/Mainboards/Intel/Sockel-2011-3

Schau mal hier durch, du hast keine speziellen Anforderungen - eigentlich kannst du das günstigste nehmen. Denk halt evtl. an Upgradebarkeit d.h. kein Mainboard mit nur 2 RAM-Slots (falls es das überhaupt noch gibt), entsprechend mehr SATA-Ports (gut mehr als einen hat jeder) etc.

0

Könntest dir mal das Msi X99 sli plus anschauen, das ist nicht sonderlich teuer aber sehr gut.

Falls dir noch ein bisschen Geld fehlt kannst du ja den alten Prozessor und Mainboard verkaufen, dann sollte das Geld aufjedenfall für ein gescheites Board reichen

0

Was möchtest Du wissen?