Welches Mainboard für einen i7 CPU?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Z97 ist gut für den Prozessor. Ein Z87 tuts aber auch 

Wenns ein Z97 Board sein soll -->

ASRock Z97 Extreme3

Echt mega gutes Board, genug CPU Phasen und eine tolle Ausstattung.

Wens ein Z87 Board sein soll -->


MSI Z87 MPOWER


http://www.mindfactory.de/product_info.php/MSI-Z87-MPOWER-Intel-Z87-So-1150-Dual-Channel-DDR3-ATX-Retail_948803.html


Perfektes Board, 16 CPU Phasen, was total übertrieben ist. (Also sehr gut). Und das Board hat sogar WLAN, unterstützt Nvidia SLI und Crossfire.. und hat den Realtek ALC1150 Audio Codec Sounchip (Bester Soundchip auf Mainboards, hat aber das ASRock Z97 Extreme3 auch) ! Das MSI Board hat auch noch Bluetooth! :D Also Top Preis/Leistung.

Nintendostar 03.04.2015, 12:10

Danke auch dir für deine ausführliche Antwort. :)

Bei dem MSI Z87 MPower bräuchte ich aber dann eine Wasserkühlung oder?

Oder kann ich den i7 auch mit einem CPU Fan Kühlen ohne das er mir zu heiß wird?

Mit CPU´s hab ich noch nicht so Erfahrung deswegen frage ich lieber noch einmal nach. :)

0
ThunderDog 03.04.2015, 12:13
@Nintendostar

Eine Wasserkühlung wird nicht benötigt. Wasserkühlung sind sowieso schlecht. Diese Wasserkühlungen von Corsair für um die 100 Euro kannst du sowieso vergessen. Lieber einen anständigen CPU-Kühler. Also du hast ja 16 Phasen, was eigentlich Luxus ist. Ich würde aber trotzdem am Kühler nicht sparen. Be Quiet! Dark Rock Pro 3 ?

0
Nintendostar 03.04.2015, 12:16
@ThunderDog

Okay mit so einer Antwort habe ich schon gerechnet. 80 Tacken Kostet der Dark Rock Pro 3 bei Mindfactory. Da ich mittlerweile 2 Teile von Be Quiet in meinem PC habe bin ich sehr davon überzeugt weil sie sehr leise sind und ihre Leistung einfach bringen. Danke für deinen Tipp. :)

0
Nintendostar 03.04.2015, 12:20
@ThunderDog

Ich überlege es mir noch da ich momentan ein Auto suche wird es schwierig mir dieses Zeug zu besorgen aber wenn ich es mir doch anders überlege weiß ich jetzt was ich mir besorgen muss. :)

Danke dir nochmal dafür. :)

1
Nintendostar 03.04.2015, 13:23
@ThunderDog

Aber noch eine kurze Frage verbraucht der Kühler dann 250 Watt oder wie versteh ich das weil vorne 250 W drauf steht?

0
ThunderDog 03.04.2015, 13:57
@Nintendostar

Das heißt nur das er ein Produkt was so viel Watt verbraucht kühlen kann. Faktisch ist es eher egal wie viel der verbraucht ist :D merken wird es das Netzteil eh nicht :D

0

Wenn du übertakten willst (wovon ich ausgehe): http://www.mindfactory.de/product_info.php/Gigabyte-GA-Z97X-UD3H-Intel-Z97-So-1150-Dual-Channel-DDR3-ATX-Retail_961221.html

Wenn du den 4790K eh nicht übertakten willst, tut es auch ein günstigerer XEON E3 1231V3 plus H97-Mainboard.

Nintendostar 03.04.2015, 12:05

Danke für deine Antwort nein übertakten hatte ich nicht vor da der CPU von Hausauf 4 GHZ hat also reicht das vollkommen ansonsten müsste ich wieder in Kühlung investieren.

0
ThunderDog 03.04.2015, 12:17
@Nintendostar

Hast du den i7 schon gekauft? Weil ich würde den Xeon nehmen, der hat mit seinen Turbotakt (3,8 Ghz) sowieso genug Leistung. Und noch ein anständiges Board.

0

Was möchtest Du wissen?