Welches Mainboard für einen i5?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für die 4000er brauchst du ein Mainboard mit Sockel 1150 und DDR3 RAM.

Für die 6000er eins mit Sockel 1151 und wenn möglich DDR4 RAM. Es gibt auch Mainboards mit Sockel 1151 und DDR3, macht aber keinen Sinn.

Wenn du nicht übertakten willst, empfehle ich:

i5 6500 als Tray, dazu nen EKL Sella Tower Kühler, als Mainboard ein MSI B150 Pro-VDH und min. 8GB DDR4 RAM mit ner Latenz von max. CL15.

Das ganze als Warenkorb, sind zusammen rund 300€

http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-Gigabyte-Radeon-RX-460-Windforce-OC-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1115924.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
bro09 24.09.2016, 14:44

ok danke

0

Hallo Bro09, ich kann dir gerne helfen müsste aber erstmal etwas über Verwendungszweck und Budget wissen, ich könnte von Budget-Office-PC bis fette Gaming-Maschine einiges zusammenstellen, spfern gewünscht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BlackHawk2306 24.09.2016, 14:29

Für einen Spiele-PC mit i5-6xxx CPU würde ich aber das ASRock Z170 Gaming K4 wählen, da es gut aussieht, nicht viel kostet und viel kann

0
bro09 24.09.2016, 14:30

hey, ich habe zurzeit ein AMD system und möchte dieses aufbessern bzw. auf Intel umsteigen da ich mir eine gebrauchte GTX 970 gekauft habe. ich benutze meinen PC hauptsächlich zum Zocken. Am liebsten grafisch aufwendige Games wie Arms 3 oder ARK. Das Preisbudget liegt bei ca. 200 Euro.

0
BlackHawk2306 24.09.2016, 14:32
@bro09

Wenn sich das Budget auf CPU+Mainboard bezieht unmöglich, für eine 6000er CPU, wie einen i5-6500 wird außerdem neuer DDR4-RAM benötigt, sehe in deinem Profil du bist 14, bin selbst erst seit ca. 3 Monaten 16, und weiß daher wie teuer ardware ist

0
bro09 24.09.2016, 14:43

ok ja ich muss halt schauen wie viel ich höchstens ausgeben will bzw. kann. in meinem Alter kann man da halt nicht so viel machen ;)

0
BlackHawk2306 24.09.2016, 14:45
@bro09

Was bounty1979 gepostet hat sieht durchaus brauchbar aus nicht das allerbeste, nicht das neueste auf dem Markt, aber Gaming tauglich definitiv

0

Was möchtest Du wissen?