Welches MacBook Pro fürs Studium (Wirtschaftsinformatik)?

5 Antworten

Ich will jetzt wirklich nicht den Microsoft -  Apple streiten wieder hervorrufen, aber wenn du schon Wirtschaftsinformatik studierst solltest du doch wissen, wie sehr Apple sein Geld wert ist..

Muss aber jeder selber wissen, würde sagen das "alte" reicht absolut aus :)

Apple ist sein Geld sehr wohl wert. Vergleichbare Notebooks von anderen Herstellern kosten das gleichen Geld. Oder was meinst du, warum man für manche Dell auch locker 2000 Euro auf den Tisch legt?

0
@grubenschmalz

Das war lediglich meine Persönliche Meinung, bitte fühl dich dadurch nicht angegriffen..

0
@BangingFlash

Ich weiß, was ich als angehender Wirtschaftsinformatiker an Apple habe. Ich weiß auch die Hardware und das OS im Vergleich zu Windows zu schätzen. ...Es geht nicht immer nur darum "das billigste" zu kaufen, sondern das , was einem zusagt. Auch bin ich als Wirtschaftsinformatiker durchaus in der Lage mir zu Helfen, falls es zum Beispiel mal Kompatibilitätsprobleme gibt. Aber dennoch Danke für die Antwort

1
@onlythreesixtee

Jedem das seine oder, Ich finde Apple an sich hat auch schöne Produkte aber es sagt  mir einfach nicht zu und ich würde mir selbst nie eins kaufen. :)

0

Das "alte" reicht vollkommen für diesen Verwendungszweck aus!

MacBook Pro 2015 Retina 13" jetzt noch kaufen oder auf das von 2016 warten?

Hallo, was meint ihr? Das Retina 13" kostet jetzt Neu und manchmal mit ner Rabattaktion zwischen 1150-1300€.

Was meint ihr erscheint das neue Pro und wie teuer wird es sein?

...zur Frage

SSDs Upgrade beim MacBook Pro (Retina, 15', Mitte 2015)?

Hallo zusammen,

ich suche nach SSDs mit etwa 1 TB Speicher. Ich finde SSD Speicherriegel mit verschiedenen Anschlüssen und formen. Bei den meisten steht "für MacBook Pro 15" Retina 2012-2013".

Passen diese SSDs auch in mein MacBook?

Vielen Dank für Eure Antworten.

...zur Frage

MacBook Pro Retina 13Zoll, 128GB oder 256GB?

Hey ihr lieben, wie ihr schon oben in der Überschrift lesen könnt, überlege ich mir ein MacBook Pro mit Retina Display zu kaufen. Momentan gibt es neue Modelle: 128GB kostet 1450€ und 256 GB kostet 1650€. Da ich jedoch Student bin, würde ich für das Macbook mit 128GB 1250 € Zahlen und beim 256GB 1450€. Meine Frage ist jetzt: lohnt es sich 200Euro mehr zu zahlen oder kommt man mit den 128GB gut zurecht? Ich werde es Hauptsächlich für die Uni nutzen, sprich für Microsoft Dokumente, Vorlesungen, etc. Private Daten sichere ich immer in meiner externen Festplatte, sprich für Bilder/Videos/Musik werde ich den Speicherplatz nicht anwenden. Ich muss aber erwähnen, das ich vielleicht ab und zu ein Spiel installieren möchte (nicht dauerhaft), und ich möchte natürlich dieses Macbook die nächsten 5 Jahre nutzen können. Was sagt ihr dazu?? Danke schonmal :)

...zur Frage

Eignet sich das macbook pro 15" retina gut um zu zocken (bf4)?

Eignet sich das macbook pro 15" retina gut um zu zocken (bf4)?

...zur Frage

Reichen 128GB aus?Macbook Pro 13" Retina

Hi Leute, Reichen 128GB Speicher aus? Es ist das Macbook Pro 13"Retina 2015. Ich werde viel mit Programieren,Videos bearbeiten und Fotos und Videos arbeiten. Reichen mir da 128GB? Der Laptop soll mind. 5 Jahre halten. Sollte ich 200Euro für die 256GB mehr bezahlen oder reichen die 128GB? Ich hab zwar eine 500GB externe Festplatte, Aber ich will nicht jeden zweiten Tag Sachen drauf übertragen müssen. Sollte ich lieber das alte macbook pro ohne Retina kaufen,da glaub ich aber reicht die Performance nicht. MfG, Mega321

...zur Frage

Wie viel p hat das MacBook Pro mit Retina Display?

Ich habe mir gestern das macbook pro mit Retina display gekauft. meine frage währe: das macbook hat ja eine Auflösung von 2560 x 1600. wie viel p hat es dann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?