Welches Macbook kann ich gut gebrauchen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo forever12alone,

für deine Anforderungen würde ich dir das MacBook Pro mit Retina Display empfehlen. Die Displays haben eine Auflösung von 1600p (13 Zoll Modell) bis 1800p (15 Zoll Modell) das super für die Fotobearbeitung ist. Und die Retina Modelle haben einen von Apple entwickelten Flash-Speicher der bis zu 1,1 GB in der Sekunde schreiben und bis zu 1,3 GB in der Sekunde lesen kann. Das steigert die Geschwindigkeit des MacBooks immens. Außerdem kann man sich über die CPU und der Grafikeinheit absolut nicht beschweren. Mitschleppen ist auch kein Problem.
Hier findest du noch ein paar Informationen über das MacBook Pro mit Retina Display > http://www.apple.com/de/macbook-pro/

Mfg

TechnicalRAC 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sehr viel interne n Speicher brauchst würde ich zu einem etwas älteren Pro Modell mit Laufwerk und normaler HDD greifen. Die neuen Macbooks haben alle eine SSD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dir um den Preis geht würde o h dir zu einem MacBook Air raten, dieser besitzt jedoch im Vergleich zu einem Pro ein wesentlich schlechteres Display, da es kein Retina ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für dich wäre ein macbook pro 13 zoll retina mit 265gb ssd eigentlich gut oder auch ein 13 zoll macbook air ginge auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das, was du da beschreibst kann jedes MacBook :)

Du musst dich halt für die größe entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von forever12alone
25.12.2015, 23:04

Ja, eigentlich sind ja fast alle gleich nur gibt es da ganz kleine Unterschiede und ich hätte gerne gewusst, welches sich für den Preis wirklich lohnt. Wie z.B. eines, das eine bessere Grafik hat, aber dafür weniger Speicher.

0

Was möchtest Du wissen?