Welches MacBook ist so für den Alltag am besten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Macbook 12'
-Superflach, sehr leicht
-Retina Bildschirm
-nur 1 Anschluss (USB-C)
-langsamstes Macbook (neben Macbook Pro mit DVD-Laufwerk)
-Druckempfindliches Trackpad
-SSD bis 512 GByte möglich

Macbook Air
-flacheres Design und leichter als Macbook Pro, aber dicker und schwerer als Macbook 12'
-schneller als Macbook 12', aber langsamer als Macbook Pro
-kein Retina Bildschirm (schlechteste Bildschirmauflösung neben Macbook Pro mit DVD-Laufwerk)
-Mehr Anschlüsse als Macbook 12' (etwa gleich viele wie Macbook Pro)
-Kein druckempfindliches Trackpad
-SSD bis 512 GByte möglich

Macbook Pro
-Dicktes und schwerstes Macbook (Unterschiede aber nicht so gross)
-Retina-Bildschirm
-Schnellstes Macbook
-Mehr Anschlüsse als Macbook 12'
-15' Macbook zusätzlich separate Grafikkarte
-Druckempfindliches Trackpad
-SSD bis 1TByte möglich

Persönlich finde ich das Macbook Pro das Beste. Wenn Du den Laptop hauptsächlich mit externen Bildschirm betreiben willst, tut's auch ein Air (kein Retina Display). Das Macbook 12' würde ich nicht kaufen (langsamste Performance, nur 1 Abschluss)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

MacBook
Ist das ganz normale
MacBook Pro ist halt das normale pro
MacBook Pro 13 ist das 2013 Model mit Retina display  
Und MacBook Air Ist das kleine Model was mehr für unterwegs gedacht ist
Das MacBook Pro zum arbeiten
Und das normale MacBook ist mehr zum normalen alltäglichen Gebrauch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also die unterschiede sind eigentlich nicht gross das pro hat halt einbisschen ein besseres display es kommt drauf an ob du etwas leichtes wills was du überall mitnehmen kannst oder einfach einen normalen laptop...für die erste variante würde ich air empfehlen und für die zweite entweder air oder pro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Apple.de zeigt dir die Unterschiede am besten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?