Welches Lot brauch ich?

5 Antworten

von silberlot würde ich abraten,wegen hoher temperatur,da wird das verzinnte schwarz.,nimm ganz normales lötzinn egal ob für kabel oder wasserleitung,wichtig ist fettfrei und lötfett verwenden

Wenn für Lebensmittelzwecke, dann nur reines Zinn, kein Radiolot. Sonst PbSn, was ja in der Elektronik inzwischen auch verboten ist. Silberlot geht natürlich auch, aber nicht mehr mit dem Lötkolben.

Hi, weißblech ist verzinntes Blech, kann daher mit Flußlot weichgelötet werden Nimm Lötzinn: Sn63Pb37 (Sn Pb, eutektisch) - der Schmelzpunkt beträgt 183°C, der von Sn 237°C. Gruß Osmond

Was möchtest Du wissen?