Welches Longboard sieht besser aus?

 - (Longboard, Ästhetik)  - (Longboard, Ästhetik)

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Zwei 67%
Eins 33%

2 Antworten

Zwei

naja, ich find schwarz besser, sieht schlichter aus, passt zu allem.

unabhängig davon sollte aber gesagt werden dass das beides wirklich keine guten boards sind, wenn du mit dem gedanken spielst dir eins davon zu kaufen würde ich dir dringlichst davon abraten.

Die Bewertungen waren ziemlich gut und ich Zahl bestimmt keine 200€ für ein Hobby dem ich vielleicht alle 2 Wochen nachgehe. Ich kauf mir ja auch für den Anfang kein total teures Instrument sondern probiere erstmal aus. Wenn es mir gefällt kann ich ja über den Kauf eines hochwertigeren boards nachdenken

0
@Idareyou

klar, wie man das handhabt ist jedem seine sache. wenn du dran bleibst hast du halt unnötig 70€ rausgehauen, weil du dir auf dauer nochmal was besseres holen wirst, schon allein weil dir das nicht lang genug halten wird, von den anderen qualitativen mängeln mal abgesehen.

wenn du das so für klüger hältst kannst du das natürlich machen, aber meiner meinung nach ist es die größere verschwendung 70€ für irgendeinen müll raus zu hauen, wenn man doch für knapp 50€ mehr sogar schon was brauchbares bekommt von dem man dann auch wirklich was hat.

0

Finde ich beide nicht so doll. Das rosa/violett ist schon gar nicht meine Farbe. Vlt. lieber mit metallisch/silber Streifen.

Ich hab irgendwie Angst dass ich dann zu männlich wirke 😂

1
@Idareyou

Sorry, hab' gar nicht geguckt ob Mann ider Frau. Du kannst dazu aber auch nicht alles Tragen (((-:

Nein, ich denke so ein Board sollte neutral sein.

1

Was möchtest Du wissen?