Welches LiPo für EZrun 13T Combo (35A ESC & 13T Brushless Motor)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erst mal gratulation zu Deiner Ez Run wahl, das ist ein gutes solides system, Ich benutze es schon seit 4 Jahren bisher ohne ausfälle. Den Accu von meinem Vorschreiber empfinde ich als etwas zu teuer, da bommst Du schon deutlich günstigere aus Hongkong, mit mehr kapazität! Ich habe für meine letzten 5500 7,4v gerade mal 25€ bezahlt, und die funktionieren super. Das mit dem C wert ist folgendermaßen, das richtet sich nach der Accukapazität, also in meinem fall 5500 mah. Geladen wird in der regel mit 1C so die empfehlung der Hersteller, im allgemeinen reicht das auch, um den Accu zu schonen würde ich das nicht überschreiten! Also hier bedeutet 1C 5,5 Ah Ladestrom. 2C wären dann 10,10 Ah Ladestrom usw: Dann gibt es dan noch die Entladerate in C, also wieviel Ah der Accu maximal abgeben kann. Gut wären hier mindestens 30C (30 X 5500 mah = 165 Ah ) Maximallast, was der Accu kurzfristig abgeben kann. Analog zu Accus mit weniger Kapazität natürlich weniger, Logisch oder?? Ich hoffe Du kannst es so verstehen! Gruß MB

Was möchtest Du wissen?